Es geht doch auch in ansehnlich

Und im Gegensatz zu Peugeot passt die Formensprache von Citroen ganz gut zu der Geländewagenform. Sowohl von Peugeot als auch von Citroen wird es das Auto, das dort C-Crosser heißen wird, mit einem 2,2 Liter-Diesel angetrieben. Die beiden Geländefranzosen mit japanischem Blut wird es ab Herbst nächstem Jahres geben – also genug Zeit, sich an ihre etwas denkwürdige Form zu gewöhnen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.