Erholung pur! Die beliebtesten Ferienorte in Dänemark

Seit Jahren zählt Dänemark zu den beliebtesten Urlaubsländern der Bundesbürger. Kein Wunder: Die Heimat der Wikinger grenzt im Norden an Deutschland, ist schnell und leicht zu erreichen – und verfügt über wunderbare, abwechslungsreiche Küsten mit weiten Stränden und wilden Wellen, die Wassersportler und romantisch gestimmte Pärchen ebenso anziehen wie Familien mit Kindern. Aber Urlaub in Dänemark heißt mehr als Sonne, Strand und Hotdogs: Zahlreiche Städte und Regionen abseits der Küste tragen zur Vielfalt und Anziehungskraft des Landes bei.

Sehenswerte Orte in reizvoller Lage

Zu den beliebtesten Ferienorten des Landes zwischen Ost- und Nordsee zählt sicherlich Kopenhagen. Die auf mehreren Inseln liegende Hauptstadt des Königreiches hat sich international vor allem als Kunst– und Designstadt einen Namen gemacht und zieht jedes Jahr Millionen Besucher an. Geschichts- und Musikfans ist Roskilde in jedem Fall ein Begriff: Die ehemalige Königsstadt ist vor allem für ihr alljährlich stattfindendes Musikfestival international bekannt. Beschaulicher geht es in Arhus zu. Umgeben von Wald und Stränden lädt Dänemarks zweitgrößte Stadt zu gemütlichen Spaziergängen und entspannten Nachmittagen in einem der zahlreichen Cafés, spannenden Entdeckungstouren und ausgelassenen Nächten in angesagten Clubs ein – ein perfekter Ort für Pärchen, um zwischen Kultur und Natur zu entspannen. Gemütlich geht es auch in Odense zu: Das hübsche Städtchen auf Fünen ist der Geburtsort des Nationaldichters Hans Christian Andersen und schon allein deshalb bei Groß und Klein beliebt. Apropos: Kleine Gäste fahren am liebsten nach Billund. Denn hier liegt das Legoland, ein riesiger Freizeitpark, der Spannung und Spaß für Groß und Klein verspricht. Rund um Billund gibt es zahlreiche Unterkünfte: Ob Ferienhaus, Hotel oder Pension, hier findet jeder das Richtige.

Natur pur zwischen Meer und Hinterland

Leuchtfeuer Blavand in Dänemark

Leuchtturm von Blavand

Nicht zuletzt aufgrund seines unverwechselbaren natürlichen Charmes ist Dänemark so beliebt bei Urlaubern aus aller Welt. Ferienorte am Meer wie z.B. Blåvand überzeugen mit kilometerlangen, breiten Sandstränden, die Wasserratten ebenso mögen wie Sonnenanbeter und Wassersportler – Blåvand Angebote von Cofman.de finden Sie hier. Zwischen Sandbänken und Dünen vergeht die Urlaubszeit wie im Flug. Dänemark besitzt aber auch abwechslungsreiche Steilküsten und versteckte kleine Buchten, mit riesigen, eiszeitlichen Findlingen. Sehr reizvoll ist auch das bewaldete Hinterland, beispielsweise rund um Give, wo zahlreiche Campingplätze ebenso zum Entspannen in der Natur einladen wie das eigene Ferienhaus. Übrigens: Auch sehr gute Golfplätze finden sich hier zahlreich.

Urlaub und Erholung nicht nur für Familien

Dänemark, das ist weit mehr als Strandurlaub mit wilden Wellen und riesigen Dünen. Die Städte, die abwechslungsreiche Küste und auch das Hinterland bilden eine unwiderstehliche Melange, die jedes Urlauberherz höher schlagen lässt. Genießen Sie die einzigartige natürliche und kulturelle Vielfalt des Landes – und entspannen Sie auf natürliche Weise in den schönsten Wochen des Jahres.

Foto: Fotolia, 32303654, Marco2811

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.