Endlich Frühling: Die neustens Schuhtrends

Schuhmode

Nach dem langen, kalten Winter gibt es doch nichts schöneres, als die ersten Sonnenstrahlen im Frühling zu genießen und die dicken Stiefel in die Ecke zu stellen. Endlich kann man wieder luftige Schuhe tragen. Die neusten Trends machen noch mehr Lust auf Frühling und finden bestimmt Platz im vollen Schuhschrank. Die diesjährigen fünf Favoriten lesen Sie hier.


Metallic-Trend

Was im Herbst und Winter schon auf den Boots ein Muss war, kommt im Frühjahr wieder. Gold-, Silber-, und Bronze-Nuancen verschönern Sneaker und Sandalen und funkeln so wunderbar in den Sonnenstrahlen.

Zarte Pastelltöne

Schuhe in zarten Pastelltönen kommen wunderbar leicht daher und sind ideal zu kombinieren. Egal, ob zartes Rosa, Apricot, Himmelblau oder Mint- diese Farben geben jeden Outfit eine feminine Note.

Luftigkeit dank Cut Outs

Dieser Trend erreicht nun auch unsere Schuhe. Bei der Kleidung kennen wir die Cut Outs bereits aus dem Jahr 2013. Bei den Schuhen werden Ornamente ausgestanzt und dadurch entstehen individuelle Muster und eine angenehme Luftigkeit an den Füßen.

Darf auch dieses Jahr nicht fehlen: Ethno-Muster

Auch dieser Trend ist nicht neu, kommt 2014 jedoch vermehrt an den Schuhen zum Einsatz. Kombinieren lassen sich Schuhe mit Ethno-Muster am besten mit unifarbener Kleidung. Und Vorsicht: am besten immer nur ein Teil in diesem Muster tragen, sonst wirkt es schnell zu unruhig.

Flach soll es sein

Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo die Schuhe dank Mega-Plateau nicht hoch genug sein konnten, geht es 2014 deutlich flacher zu. Das ist erstens viel gesünder für die Füße und auch in Sachen Style stehen die flachen Treter der Konkurrenz in nichts nach.

Bild: Thinkstockphotos, iStock, crossstudio

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.