Elektronische Druckschalter für Hauswasserwerke

Druckschalter für Hauswasserwerk zur Messung

Hierbei werden elektronische Druckschalter und Druckschalter für Hauswasserwerk zur Messung und notwendigen Überwachung von Gasen und Flüssigkeiten und insbesondere dem Wasser verwendet.
Der Status ist über ein Display oder eine LED-Anzeige angezeigt.

Der elektronische Druckschalter misst dabei die Werte des zu überprüfenden Stoffes damit kein Wert über- beziehungsweise unterschritten wird.
Dabei sind sie ihren mechanischen Druckschaltern in Genauigkeit und Langlebigkeit einen Schritt voraus und zumeist einfacher zu bedienen.
Elektronische Druckschalter können Hoch-, Nieder- und Relativdruckmessung ausführen und finden somit auch Anklang bei Fahrzeugen und im Maschinenbau.

Beim Hausbau werden sie für die Verwendung des Ein- und Abschaltens bei Wasserbedarf verwendet.

Der Druckschalter für Hauswasserwerk wird bei zu geringem Leitungsdruck oder einer Förderung aus einer Quelle durch das Hauswasserwerk eingesetzt, wobei er auf den existierenden Druck des Wassers reagiert.
Mit einem Druckbehälter versehen, schützt er die Wasserpumpe.
Bei wenig Wasserabnahme wird diese durch Druckstöße zu stark überhitzt und damit zu sehr beansprucht, was wiederum zu zeitigerem Verschleiß führt.
Dies kann durch einen Druckschalter für Hauswasserwerk verhindert werden.

2 Meinungen

  1. Wir haben diese Schalter auch nachträglich einbauen lassen und muss doch sagen, das es sich lohnt. Man sollte sich das mal genauer anschauen.

  2. toller Artikel. Kurz und das wichtigste ist erwähnt! Der elektronische Druckschalter ist sehr wichtig für die eigenen Hauswasserwerke , wenn der Leistungsdruck des Wassers nicht nicht ausreicht. Das Probeme konnte ich mit den Druckschalter bei meinen Hauswasserwerk sehr gut lösen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.