Einfache Anleitung zum Krawattenknoten binden

Der Einfache Windsor Knoten ist eine der bekanntesten und von den Männern häufig angewandten Varianten, um einen Krawattenknoten zu binden. Mit ein wenig Geschicklichkeit kann sowohl das männliche als auch das weibliche Geschlecht diese Technik beherrschen. Der Knoten ist klassisch und bei jedem Anlass tragbar, eben ein echter Hingucker in Sachen Herrenmode.

Wirkung von Krawatten

Rochefoucauld hat es bereits mit seinem Zitat in Worte gefasst: ‚Der Krawattenknoten ist für die Krawatte, wie der Kopf für den Mann.‘ Obwohl viele Männer eine Abneigung gegen Krawatten haben, üben die Modeklassiker jedoch eine ganz besondere und vor allem professionelle Wirkung auf das Umfeld aus.

Einen Krawattenknoten binden ist eine Kunst für sich, erstrecht, wenn es sich um ganz spezielle Techniken handelt. Dabei kommt es auf die Krawatte, ihr Material und ihre Länge an. Sie bestimmt, welche Knoten damit gebunden werden können. Männer haben bei der Art des Tragens die Qual der Wahl.

Standardknoten:

  • Windsor Knoten
  • Halber Windsor Knoten
  • Four-in-Hand Knoten
  • Pratt Knoten

weitere Knoten:

  • Balthus Knoten
  • Hannoveraner Knoten
  • Victoria Knoten
  • Cavendish Knoten
  • Kleiner Knoten
  • Doppelter Knoten
  • Kelvin Knoten
  • Grantchester Knoten
  • Plattsburgh Knoten
  • St. Andrew Knoten

Sonderknoten:

  • Onassis Knoten
  • Kreuzknoten
  • Christensen Knoten

Invertierte Knoten:

  • Atlantik Knoten
  • Diagonal-rechts-Knoten
  • Merowinger Knoten
[vimeo 5226175]

Anleitung zum Krawatte binden: Einfacher Windsor

Um einen Krawattenknoten zu binden, hier ein Einfacher Windsor, benötigt man anfangs eine Einführung. Zuerst muss man beide Seiten festhalten, wobei das breite Ende länger ist als das schmale. Das breite Ende wird nun über dem schmalen gekreuzt und unter dem Kreuz nach rechts gezogen. Von oben wird die breite Seite von rechts durch die Schlinge gesteckt und nochmals über das Kreuz gelegt.

Das breite Ende wird von unten durch die Schlinge und dann durch die entstandene Schlaufe gezogen. Der Knoten ist von der Form her fertig und muss nur noch enger gestellt werden. Schlussendlich wird die Krawatte noch ein wenig zurecht gerückt und schon ist der Einfache Windsor Knoten vollendet.

[youtube CjQVZnN6C1U]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.