E-Klasse Facelift: ein voller Erfolg

Laut eigenen Angaben von Mercedes ist die E-Klasse jetzt wieder weltweiter Marktführer in der Oberklasse. Im September wurden insgesamt 21.000 Exemplare verkauft.

Besonders bei uns in Deutschland – dem Hauptabsatzmarkt der E-Klasse – ist der Marktanteil deutlich gestiegen: Der Marktanteil des im Juni diesen Jahres eingeführten Modells liegt bei etwa 45%. Im September wurden in Deutschland mehr als 6.000 Einheiten abgesetzt – ein Plus von 8%. Somit liegt die E-Klasse deutlich vor den Mitbewerbern wie dem A6 von Audi oder dem 5er von BMW.

In Westeuropa hat Mercedes mit der E-Klasse momentan einen Marktanteil von 34% und setzte im September 12.100 Autos ab. Die E-Klasse belegt im Vergleich zu den anderen deutschen Premium-Herstellern in den USA und Japan ebenfalls die Spitzenposition.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.