Dynasty Warriors 7: Exklusivtitel für die PS3

„Dynasty Warriors 7“ basiert wie seine Vorgänger auf dem großen Klassiker der chinesischen Literatur über die „Geschichte der drei Reiche“ von Luo Guanzhong.

Haben sich die ersten Teile noch streng an die Charaktere und die Schlachten gehalten, wurde sich inhaltlich wie grafisch seitdem immer weiter von der Basis entfernt, so dass in Teil 7 nun mit dem Jin Königreich sogar eine vierte Fraktion ins Spiel kommt.

Den Fans der Action/Taktik Reihe macht dies natürlich wenig aus, denn hier zählen die bunten und verzierten Kostüme, unhandlich-riesigen Waffen und übernatürlichen Fähigkeiten mehr, als historische Authentizität.

[youtube t3rhK1ROVoA&feature=channel]

Dynasty Warriors 7: Action und Taktik im alten China

Auch „Dynasty Warriors 7“ macht an dieser Stelle nahtlos weiter und so werden mit überdimensionierten Schwertern Horden von Feinden mit zwei schwungvollen Bewegungen hinfort gefegt (interessanterweise ohne Blut) und den Gesetzen der Schwerkraft mit Sprüngen und Wirbeln in der Luft getrotzt, die man sonst so nur im Superhelden-Comic oder Manga sieht. Verbesserte Grafik und ein leicht abgeändertes Spielsystem halten dabei für die Fans der Serie die Story und den Spielspaß frisch.

Mit mindestens 61 spielbaren Charakteren sowohl im „Musou“ Modus (dem Story-Modus) und im „Conquest“ Modus, der auf weitere Ereignisse eingeht, für die nicht eigene Geschichten pro Figur geschrieben wurden, ist „Dynasty Warriors 7“ auf jeden Fall eines der komplexesten Spiele, in denen Hack-and-Slash Action auf taktisches Vorgehen trifft.

PS3 Exklusivtitel erscheint im März

Von Omega Force entwickelt und wieder von Koei herausgegeben, wird „Dynasty Warriors 7“ („Shin Sangokumusou 6“ im japanischen Original – die andere Nummerierung ergibt sich aus der Veröffentlichung in Amerika vom ersten Teil der Reihe als Fortsetzung des ursprünglichen Beat ‚em Ups „Dynasty Warriors“) eine ziemlich lange Liste an Neuerungen aufweisen können und exklusiv für die PS3 erscheinen. Ob die Neuheiten die Fangemeinschaft in Traditionalisten und Innovationsfreunde spalten werden, kann man sich ab dem Release Termin in Deutschland, dem 25. März 2011, ansehen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.