Dragon Quest X kommt nur für die Nintendo Wii

Da wollte Square Enix mit den ersten Bildern und großen Ankündigungen zum neusten Dragon Quest Game positiv punkten, musste aber im gleichen Zug Eingeständnisse bei den künftigen Plattformen machen.

Im Ergebnis rutschte der Aktienkurs tief ins Tal, denn die Änderung dürfte sich gewaltig auf den Gewinn auswirken. Was ist passiert?

Dragon Quest X als marketingtechnischer Problemfall

die Geschichte von Dragon Quest ist lang. außerhalb von Japan hieß es zunächst Dragon Warrior, bevor es im vorletzten Teil umbenannt wurde. Die Umbenennung geschah im Zuge der Erweiterung des weltweiten Bekanntheitsgrades durch Square Enix (nach der Fusion von Enix und Square). Hinter Dragon Quest steckt niemand geringeres als Akira Toriyama, der Schöpfer von Dragon Ball, was wiederum die ähnlich optische Aufmachung der Spielereihe erklärt. Das Rollenspiel sollte nach Final Fantasy, ebenfalls von Square Enix, das zweite große Franchise werden, nun wurde aber bekannt, dass die Veröffentlichung nur der Nintendo Wii vorbehalten sein wird. Die Vorgänger gibt es aber auch für die anderen Konsolenplattformen der PlayStation 3 und der Xbox 360. Gerade die Xbox 360 wäre für den internationalen Markt wichtig gewesen, da diese in den USA zu den Top-Konsolen zählt. der Wegfall lässt nicht nur Anleger befürchten, dass Dragon Quest X dadurch ein Rückschritt bedeutet.

Ingame-Footage und Release-Rätsel

Einen Trailer gibt es für Dragon Quest X noch nicht, doch sehr frühes Material aus dem zehnten Dragon Quest Teil zeigt sich noch sehr düster.

[youtube PJO7IwYcsJU]

Etwas neueres Ingame-Footage von einer Square Enix Pressekonferenz in Japan zeigt die ersten Schritte in der Dragon Quest Welt. Leider nur auf Japanisch.

[youtube QU2nZlF5Mjc]

Infos zur Veröffentlichung fehlen bisher gänzlich, vor 2012 wird es aber definitiv nichts und sollte es wieder zu Terminverschiebungen, wie bei Dragon Quest IX kommen, dann dürfte erst 2013 das japanische Rollenspiel erhältlich sein.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.