Die spanische Fußballliga und der Reiz von Real, Barca & Co.

Die erste spanische Fußballliga, die Primera División, die Liga de Fútbol Profesional, auch als La Liga bekannt, geizt nicht mit tollen Kickern. Klassisch gibt es zwei Giganten: Den FC Barcelona und Real Madrid. Auch in der Geschichte machten diese beiden Vereine die Meisterschaft oft unter sich aus.  Dazu bieten sie technisch den besten Fußball, den man derzeit bewundern kann. Doch auch andere spanische Vereine haben Top-Spieler.

Welche Topspieler hat die spanische Fußballliga?

Zu nennen wären derzeit die wohl beiden besten Fußballer der Welt: Lionel Messi und Christiano Ronaldo. Wer wirklich der bessere ist, ist wirklich schwer zu entscheiden. Allgemein gilt Ronaldo als der robuste, perfekte Stürmer, der alle Rollen, also offensives Mittelfeld/hängende Spitze, Flügel, linker und rechter Sturm sowie Mittelsturm miteinander vereint. Dazu kopfballstärker als Messi und beidfüßig. Messi ist ebenso beidfüßig, jedoch ein flinkerer und zierlicherer Spieler als Ronaldo. Im Dribbling kann ihm praktisch keiner das Wasser reichen, dazu höchst gefährliche Schüsse mit ordentlicher Schusskraft. Auch Messi kann überall spielen, aber spielt am liebsten rechts vorne und zieht dann in die Mitte, um mit links abzuziehen.

Andere erwähnenswerte Kicker sind David Villa, Abidal, Milito, Valdés, Casillas, Sergio Ramos, Kaká und noch viele weitere, die man hier gar nicht nennen kann, da der Platz nicht ausreichen würde.

Das El Clásico

Die spanische Fußballliga beherbergt auch das Duell zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid, dem El Clásico, dem „Klassiker“, der auch international verfolgt wird. Die Rivalität entspringt nicht nur der sportlichen Gleichwertigkeit, sondern auch der ständigen Konkurrenz der Städte Barcelona und Madrid sowie der historischen Territiorien Kastilien und Katalonien. Viele frühere Duelle in der Geschichte trugen zur Rivalität bei. Das Spiel erzeugt immer ein großes, internationales Medienecho in den Fußballzeitschriften.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.