Die Roku 2 Media Box bringt Angry Birds auf den heimischen Fernseher

Der erste Roku war eine Einzelkreation, in der zweiten Generation gehen gleich drei Modelle an den Start, die alle drei die Roku 1 Besitzer neidisch werden lassen. Roku HD, Roku XS und Roku XD heißt das neue Line-Up.

Der Roku 2 und seine Neuerungen

Die zweite Generation der Media Box wartet mit einem kleineren Gehäuse auf, das dem Apple Mac Mini in Optik und Größe die Stirn bietet. Neben neuen Stromsparkomponenten bieten alle Unterstützung für echten Surround Sound, Untertitel und einige neue Sender. Wer hierzulande noch nicht von Roku gehört hat, dem sollte im Zusammenhang gesagt sein, dass es sich um ein Stream Gerät handelt, also eine Box, die die Sender vom Online-Stream-Service der Wahl, Hulu, Netflix oder das Online Radio Angebot Pandora speichert und auf den heimischen Bildschirm bringt. Vorerst also eine Angelegenheit der Vereinigten Staaten. Was nicht ist, kann aber noch werden. Die Roku 2 Modelle sind allesamt mit WLAN und Bluetooth für kabellose Kommunikation ausgestattet. Zur Erweiterung des Speicherplatzes steht ein Micro-SD Kartenslot und eine Verbindung für Konsolen zur Verfügung.

Die Rokus im Einzelnen

Der Roku 2 HD ist das günstigste Modell und unterstützt einfaches HD mit 720p. Dieser kostet knapp 60 US-Dollar und kann, wie die anderen beiden Modelle auch, über amazon.com, Best Buy und vielen anderen Online-Händlern auch nach Deutschland importiert werden. Über die Nutzungsoption für Deutsche dazu, etwas weiter unten im Detail.

Das Modell mit dem XD ist ein HD Advanced und bietet als nennenswerten Mehrwert die Aufzeichnung und Wiedergabe von 1080p Videomaterial. Für diesen Luxus, der bei Streaming-Anbietern selten bis gar nicht angeboten wird, müssen 20 US-Dollar mehr, also 79,99 US-Dollar, auf den Tisch gelegt werden. Interessant ist hingegen der dritte Kandidat.

Der Roku 2 XS ist die ultimative Angry Birds Maschine und bietet den kostenlosen Spielspaß erstmals auch für den heimischen Fernseher an. Dank einer speziellen Steuerung über die Fernbedienung, die dadurch zum Controller mutiert, ist Angry Birds auf dem XS eine ganz eigene Art der Unterhaltung. In den restlichen Details ist er nahezu identisch mit dem XD Gerät und kostet knapp 100 US-Dollar. Die höheren Kosten liegen weniger in Angry Birds, als in den speziellen Anpassungen und dem Controller, so der Hersteller.

Wie die Roku Media Box für Deutsche interessant ist

Dank IP-Erkennung bleiben jene draußen, die nicht in den Staaten leben. Diese IP-Blockade wird von den Betreibern der Streaming-Webseiten aus rechtlichen Bedienungen gewahrt. Wer dennoch in den Genuss von Hulu, Netflix und wie sie alle heißen kommen möchte, der kann seine Internetanbindung über einen VPN-Service, gegen annehmbarer monatlicher Gebühr, über eine amerikanische IP umleiten lassen und so auf die meisten Portale zugreifen. Manche Anbieter sperren allerdings bewusst IPs von VPN-Diensten. Dies gleicht dann ein wenig Russisch Roulette.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.