Die neuen Porsche 911 Carrera GTS: Mehr Leistung und Fahrspaß

Die zweite Generation des Porsche 911 Carrera GTS tritt an: Vier Modelle – Coupé und Cabriolet jeweils mit Heck- oder Allradantrieb – sind zwischen dem 911 Carrera S und dem für Rundkurse ausgelegten Straßensportwagen 911 GT3 positioniert.

Die neuen Porsche 911 Carrera GTS bieten dank 430 PS/316 kW Leistung, Sport Chrono-Paket und dem aktiven Dämpfersystem PASM mit zehn Millimeter Tieferlegung sowie einigen weiteren technischen Leckereien noch Dynamik und Fahrspaß. Darüber hinaus trumpfen die 911 GTS mit schnelleren Beschleunigungen und höheren Spitzengeschwindigkeiten auf, wobei der Gesamtverbrauch nicht höher als bei den S-Modellen ausfällt: Kombiniert fließen modellabhängig 8,7 bis 10,0 l/100 km durch die Direkteinspritzung, was CO2-Emissionen zwischen 202 und 235 g/km entspricht. Zusammen mit dem Porsche Doppelkupplungsgetriebe PDK sprintet der 911 Carrera GTS in 4,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die entsprechende 911 Cabrio-Ausführung 4,2 Sekunden.

 

Der 911 Carrera GTS kommt mit eigenständigem Design

Jedes der Porsche 911 Carrera GTS-Modelle knackt die 300 km/h-Marke, Spitzenreiter ist mit 306 km/h das handgeschaltete Coupé mit Hinterradantrieb. Die vier neuen Elfer heben sich äußerlich – wie alle GTS-Modelle von Porsche – deutlich von den anderen Carrera-Varianten ab. Sie weisen alle, ob Hecktriebler oder Allradler, die 911 Carrera 4-Karosserie mit den kräftig ausgestellten Kotflügeln am Heck und breiter Spur auf. Serienmäßig tragen die mit Zentralverschluss versehenen 20-Zoll-Alufelgen exklusives Mattschwarz. Die spezielle Bugverkleidung und dunkle Bi-Xenon-Scheinwerfer zeichnen die Frontpartie aus. Schwarze Leisten auf dem GTS-spezifischen Lufteinlassgitter und schwarz verchromte Endrohre prägen das GTS-Heck.

 Das Porsche 911 Carrera GTS Cabrio ©2014 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG.

 

Der Porsche 911 Preis der GTS-Versionen beginnt bei 117.549 Euro

911 Carrera GTS und 911 Carrera 4 GTS sind in Deutschland jeweils als Coupé und als Cabrio einschließlich länderspezifischer Ausstattung und 19 Prozent Mehrwertsteuer ab 117.549 Euro erhältlich. Die vier Porsche Modelle sind ab November 2014 in Deutschland im Handel erhältlich. Auch preislich sind die neuen Top-Modelle ausstattungsbereinigt attraktiv. Attraktive Extras wie die Bi-Xenon-Scheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) oder die Sportauspuffanlage für den einzigartigen GTS-Sound hat der Porsche 911 Carrera bereit ab Werk an Bord. Fahrer und Beifahrer thronen im exklusiven Alcantara-Innenraum auf Ledersportsitzen, deren Mittelbahnen wie bei Cayenne GTS und Panamera GTS aus Alcantara gefertigt sind.

Bild: ©2014 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.