Die Market Hall in Cardiff: Shopping unter traditionellen Dächern

Bevor die Market Hall in Cardiff eröffnet wurde, soll an der gleichen Stelle seit dem 18. Jahrhundert ein Bauernmarkt existiert haben. Fast zwei Jahrhunderte und mehrere bauliche Umstrukturierungsmaßnahmen später etablierte sich die Markthalle und brachte eine Konstante in die stetige Entwicklung des Handelszentrums.

Cardiff Central Market und Bauernmarkt

Der Bauernmarkt, vor dessen Toren einst noch Tiere und tierische Produkte zum Verkauf angeboten wurden, hatte sich Anfang des 18. Jahrhunderts dort etabliert. Traditionell wurden dort Lebensmittel, Wolle und Töpferwaren angepriesen.

1740 wurde eine neue Markthalle in der High Street eröffnet, welche bis 1861 dort bestehen blieb. 1884 trieb Solomon Andrews, ein führender viktorianischer Unternehmer, die Idee voran, eine neue Halle zu errichten. 1891 führte dies schließlich zum Bau des Cardiff Central Market, dessen Design William Harpur zuzuschreiben ist. Der feierlichen Eröffnungszeremonie wohnte die Marquise von Bute, die Frau des damaligen Bürgermeisters, bei.

Market Hall heute

Die heutige Market Hall besteht aus zwei Shopping-Etagen, dem Erdgeschoss und einem zweiten Rang, dessen Aussichtsplattform rund um das Gebäude führt. Die vier Eingänge befinden sich jeweils an der High Street, an der St. Mary Street, an der Trinity Street und an der Church Street.

Über dem Haupteingang an der High Street befindet sich eine große H. Samuel Uhr in Anlehnung an das Geschäft, das sich einst dort in der Nähe befand. Neben frischen Produkten, Essensständen, verschiedenen Delikatessen und haltbaren Erzeugnissen sowie Haushaltswaren, Kleidungsständen und Schmuckverkäufern, konnte man bis 1866 frischen Fisch und Meeresfrüchte bei ‚Ashton’s the fishmongers‘, einem damals bekannten Händler für Meeresspezialitäten, erwerben.

Adresse:

Market Hall
Cardiff
South Glamorgan
CF10 1AV

Weitere Informationen zu der Entwicklung der Market Hall finden Sie auf dieser Homepage.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.