Die Kunst, den Mann fürs Leben zu finden von Ellen Fein und Sherry Schneider

Moderne weibliche Singles scheinen heute alles zu können:  Autos reparieren ist längst kein Problem mehr, ebenso wenig haben die Superfrauen von heute Schwierigkeiten damit, einen super Job zu finden und den mit Freunden, Familie, Hobbies und Liebhabern unter einen Hut zu bringen. Aber wenn man auf der Suche nach dem Traumprinzen zum Heiraten ist, gestaltet sich die Partnersuche mitunter doch recht schwierig.

Die Regeln um den Mann fürs  Leben zu finden

Das Buch „Die Kunst, den Mann fürs Leben zu finden“ soll da Abhilfe schaffen. Im englischen Original heißt das Werk „The Rules“, was mehr auf die Strategie der Autorinnen Fein und Schneider hindeutet. Die versuchen nämlich, allen geplagten Singlefrauen ordentlich strukturierte Hilfe zum Finden der großen Liebe an die Hand zugeben. Und die kommt in Form von 34 Regeln daher. Fein säuberlich nach Kapiteln getrennt erfährt frau dann, warum sie den Mann ihrer Träume niemals selbst anrufen sollte, welchen Sinn es hat, nach Mittwoch keine Dates mehr für Samstagabend anzunehmen und wie man Enttäuschungen wegsteckt. Eine meiner Lieblingsregeln besagt, dass man immer selbst das Rendevous beenden soll. Gleiches gilt für Telefonate.

Emanzipation und Partnersuche

Neben einigen wirklich auf den ersten Blick sehr gezwungen wirkenden Regeln beschäftigt sich „The Rules“ vor allem mit Weisheiten, die hinlänglich bekannt sein sollten, wohl aber in einer der letzten Generationen und im Zuge der Emanzipation etwas untergegangen sind. Das soll jetzt nichts gegen die Emanzipation an sich sein, sondern eher darauf hinweisen, dass sich durch die neue Selbstwahrnehmung von Frauen zwangsläufig auch das Verhältnis zu den Männern geändert hat. Mit diesem Umstand können viele Singles (auch männliche) oft nicht mehr umgehen, was wiederum zu einer hohen Rate an Alleinstehenden Menschen beiträgt. Mittlerweile gibt es sogar noch zwei Nachfolger: Zum einen „Die Kunst, den Mann fürs Leben zu halten“ und „Die neue Kunst, den Mann fürs Leben zu finden: The Rules II“.

„Die Kunst den Mann fürs Leben zu finden“

Ellen Fein, Sherry Schneider

Taschenbuch, Verlag Piper
ISBN: 2492235794, Mainz 2009 (11. Auflage)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.