Die Gold Coast: Das müssen Sie gesehen haben!

Auf der einen Seite der Gold Coast sieht man diesen wunderschönen und weltberühmten Strand, an dem braungebrannte Surferboys auf den Wellen reiten. Auf der anderen Seite sieht man die höchsten Wolkenkratzer Australiens.

Hier finden sich die Schulabgänger zum einwöchigen Durchfeiern, den Schoolies, ein. Wer also auf der Suche nach entspannter Urlaubsatmosphäre ist, sollte vielleicht nicht unbedingt in den Ballungszentren die Nacht verbringen, sondern eher etwas außerhalb versuchen, eine Unterkunft zu finden.

Hot Spots der Gold Coast: Surfers Paradise

Beide Orte stellen Partymetropolen dar. Möchten Sie etwas erleben, Surfwettbewerbe anschauen und Party machen gehen? Dann haben Sie sich richtig entschieden. In jedem Fall müssen Sie zur Promenade gehen, um ein Foto unter dem „Surfers Paradise“  Bogen zu machen. An den Wochenenden sind dort auch Märkte, auf denen Sie tolle Souvenirs erstehen können – eben etwas, das man in den Discount Souvenirshops nicht bekommt.

Byron Bay: Weitgucken und Whalewatching

Byron Bay ist etwas kleiner und dieser Fakt macht es umso schöner. Es gibt dort einen Leuchtturm, denn in Byron Bay befindet sich der östlichste Punkt Australiens. Von diesem Aussichtspunkt aus kann man in der richtigen Jahreszeit Wale, Delfine und Schildkröten beobachten. Ein tolles Schauspiel. Planen Sie also etwas mehr Zeit ein.

Nord New South Wales: Australien von seiner grünen Seite

Und falls Sie die Gold Coast wortwörtlich von einer anderen Seite kennenlernen wollen, dann unternehmen Sie doch einen Ausflug landeinwärts. In Lismore und Umgebung werden Sie etwas sehen, das man in Australien irgendwie so gar nicht erwartet. Grüne Hügel reihen sich aneinander, es gibt viele Jahrtausende alte Aborigine Schauplätze, Wasserfälle wie die Protestor Falls und vieles mehr. Fast schon ein Geheimtipp, darum sollten Sie sich diese Aussichten nicht entgehen lassen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.