Die Gleitsichtbrille – online bestellen und Preis drücken?

Der Sinn einer Gleitsichtbrille erschließt sich, wenn man einen Blick auf das Auge legt. Wie werden älter, nicht nur die Haut, die Organe und die allgemeine Gesundheit verschlechtern sich, auch die Augen altern. Hier kommt es dann im Alter zur so genannten Alterssichtigkeit, der Presbyopie in deren Folge die Linse verhärtet ist und die Fokussierung auf Objekte erschwert, die sich in unmittelbarer Nähe des Auges befinden. So wird es schwerer die Zeitung zu lesen, da der Fokus auf so nahe Entfernungen nicht eingestellt werden kann. An dieser Stelle hilft die Gleitsichtbrille mit ihren zwei- oder dreigeteilten Gläsern.

Die Gleitsichtbrillen Gläser erleichtern das Lesen

Die Gläser der Gleitsichtbrille erleichtern nun durch ihre eingeschliffenen Sehstärken das Sehen in allen Entfernungen. Die meisten Menschen benötigen nur zwei Bereich für Nah- und Fern, es gibt aber durchaus auch Brillen mit drei Entfernungsstärken. Die Preise für Gleitsichtbrillen variieren dementsprechend. Am teuersten sind wohl personalisierte Gleitsichtgläser, die individuell auf die Bedürfnisse des Trägers zugeschnitten sind. Günstiger sind da schon standardisierte Gleitsichtbrillen, aber wer auf Qualität achtet und ein Gestell wählt, dass zeitlos ist, kann ruhig auf die etwas teurere Variante zurückgreifen, solange die Finanzen dies einigermaßen zulassen. Schließlich geht es um einwandfreies Sehen und damit um Lebensqualität.

Gleitsichtbrillen online bestellen?

Aus diesem Grund wäre ich persönlich auch vorsichtig mit der mittlerweile gängigen Praxis, die Gleitsichtbrille im Internet zu bestellen. Sicher ist es möglich, die Daten für eine individuelle Brille auch an einen Onlinedienst zu übermitteln, aber ob die Brille dann wirklich den Vorstellungen entspricht und vor allem richtig angepasst ist, bleibt ungewiss. Ein guter Optiker kann außerdem auch schnell und einfach die  Gleitsichtbrille warten: Denn was für Autos gilt, sollte auch für Brillen Standard sein. Lassen Sie darum regelmäßig die Augen und eben auch die Brille überprüfen. Das gilt nicht nur für Gleitsichtbrillen sondern auch für alle anderen Modelle.

24 Meinungen

  1. Eine Brille via Internet wäre ja gar nicht schlecht, nur schreibt kein Optiker den Pupillenabstand in den Brillenpass. (Die Augenärzte stellen Den ja eh nicht mehr aus, weil sie nichts mehr dafür kriegen.)
    Mit derart unvollstängigen Daten kann kein Internetoptiker was anfangen; das heisst – ich muss doch wieder zum Optiker und messen lassen — . Dann kann ich die Brille auch gleich dort holen.

  2. Eine Brille via Internet wäre ja gar nicht schlecht, nur schreibt kein Optiker den Pupillenabstand in den Brillenpass. (Die Augenärzte stellen Den ja eh nicht mehr aus, weil sie nichts mehr dafür kriegen.)
    Mit derart unvollstängigen Daten kann kein Internetoptiker was anfangen; das heisst – ich muss doch wieder zum Optiker und messen lassen — . Dann kann ich die Brille auch gleich dort holen.

  3. Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine Gleitsichtbrille vom Internetoptiker gut funktioniert. Ich hab gesehen, welche aufwendigen Vermessungen mein Optiker in München an mir und mit meiner neuen Brille gemacht hat, damit alles klappt. Wie soll das funktionieren, wenn ich nur den Augenabstand angeben muß und mein Optiker vor Ort vermisst viel mehr Sachen?

    Evelyn Unhold, München

  4. Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine Gleitsichtbrille vom Internetoptiker gut funktioniert. Ich hab gesehen, welche aufwendigen Vermessungen mein Optiker in München an mir und mit meiner neuen Brille gemacht hat, damit alles klappt. Wie soll das funktionieren, wenn ich nur den Augenabstand angeben muß und mein Optiker vor Ort vermisst viel mehr Sachen?

    Evelyn Unhold, München

  5. Kann mich da nur Evelyn anschließen: Ich denke ein Onlineoptiker wird niemals einen richtigen Optiker ersetzen können! Ich für meinen Teil würde mir niemals eine Brille kaufen, die ich nicht vorher einmal auf der Nase hatte – schon gar nicht wenn da nicht alles bemessen ist! Was natürlich gemein ist, wenn man die Brille und alles weitere beim Optiker aussucht und abmessen lässt und sich dann die Brille online einkauft (weil günstiger).
    Was allerdings auf jeden Fall mehr Sinn macht, sind Kontaktlinsen online zu kaufen – Das mache ich nun auch schon seit ein paar Jahren und das geht problemlos!

  6. Kann mich da nur Evelyn anschließen: Ich denke ein Onlineoptiker wird niemals einen richtigen Optiker ersetzen können! Ich für meinen Teil würde mir niemals eine Brille kaufen, die ich nicht vorher einmal auf der Nase hatte – schon gar nicht wenn da nicht alles bemessen ist! Was natürlich gemein ist, wenn man die Brille und alles weitere beim Optiker aussucht und abmessen lässt und sich dann die Brille online einkauft (weil günstiger).
    Was allerdings auf jeden Fall mehr Sinn macht, sind Kontaktlinsen online zu kaufen – Das mache ich nun auch schon seit ein paar Jahren und das geht problemlos!

  7. Naja also ich denke da einfach Mal an den großen Preisunterschied zwischen Gleitsichtbrillen im Internet und beim Optiker. Für den Preis, den der Optiker von mir will kann ich mir 7 Gleitsichtbrillen im Internet bestellen und eine davon wird schon passen 😀

  8. Naja also ich denke da einfach Mal an den großen Preisunterschied zwischen Gleitsichtbrillen im Internet und beim Optiker. Für den Preis, den der Optiker von mir will kann ich mir 7 Gleitsichtbrillen im Internet bestellen und eine davon wird schon passen 😀

  9. Also ich hab das im „Selbstversuch“ mal ausprobiert und eine Gleitsichtbrille online eingekauft. Die Bestellung mit Werteeingabe etc. ist eigentlich recht einfach, wenn man den Brillenpass zur Hand hat. Als die Gleitsichtbrille dann nach einiger Zeit da war, hab ich nur ne kurze Gewöhnungszeit gebraucht. Eigentlich war die Brille als zweitbrille gedacht, nun ist es meine Lieblingsbrille, von der Qualität her Tip-Top! Und das Beste: hab noch so rund 500€ gespart gegenüber dem stationären Optiker. Also ich kanns nur empfehlen!

  10. Also ich hab das im „Selbstversuch“ mal ausprobiert und eine Gleitsichtbrille online eingekauft. Die Bestellung mit Werteeingabe etc. ist eigentlich recht einfach, wenn man den Brillenpass zur Hand hat. Als die Gleitsichtbrille dann nach einiger Zeit da war, hab ich nur ne kurze Gewöhnungszeit gebraucht. Eigentlich war die Brille als zweitbrille gedacht, nun ist es meine Lieblingsbrille, von der Qualität her Tip-Top! Und das Beste: hab noch so rund 500€ gespart gegenüber dem stationären Optiker. Also ich kanns nur empfehlen!

  11. Der Optiker um die Ecke kann ja auch einen Internetauftritt oder sogar einen Shop besitzen in dem man die gewünschte Brille evtl. günstiger erwerben kann als im Ladenlokal!!!Klar, eine regelmäßige Überprüfung der Sehstärke sollte natürlich sein!!!

  12. Der Optiker um die Ecke kann ja auch einen Internetauftritt oder sogar einen Shop besitzen in dem man die gewünschte Brille evtl. günstiger erwerben kann als im Ladenlokal!!!Klar, eine regelmäßige Überprüfung der Sehstärke sollte natürlich sein!!!

  13. Habe mir einen Kostenvoranschlag für eine Gleitsichtbrille beim örtl. Optiker oder soll ich sagen Halsabschneider?? geholt.1200€ mit einer Selbstverständlichkeit das einem schlecht wird.
    Brille 24 hat zwar noch keine,allerdings habe ich mir eine Zweitbrille machen lassen,geiler Rahmen,tolle Gläser und alles für 39,90+5€ Porto.Die Zweitbrille ist die Erstbrille geworden :o).Von Anfang an ein gutes Gefühl,kein Drücken,Topverarbeitung und nach 12 Tagen war das gute Stück schon da.Besser gehts nicht.Der Hammer und ich muss es einfach wissen,denn ich trage mittlerweile seit 40 Jahren Brille.
    Deshalb nieder mit den Abzockern.

  14. Habe mir einen Kostenvoranschlag für eine Gleitsichtbrille beim örtl. Optiker oder soll ich sagen Halsabschneider?? geholt.1200€ mit einer Selbstverständlichkeit das einem schlecht wird.
    Brille 24 hat zwar noch keine,allerdings habe ich mir eine Zweitbrille machen lassen,geiler Rahmen,tolle Gläser und alles für 39,90+5€ Porto.Die Zweitbrille ist die Erstbrille geworden :o).Von Anfang an ein gutes Gefühl,kein Drücken,Topverarbeitung und nach 12 Tagen war das gute Stück schon da.Besser gehts nicht.Der Hammer und ich muss es einfach wissen,denn ich trage mittlerweile seit 40 Jahren Brille.
    Deshalb nieder mit den Abzockern.

  15. Ich habe mir meine Erstgleitsichtbrille über Internet bestellt und ich bin begeistert für eine solch gute Leistung für so wenig Geld und die gute Passform. Als Rentnerin hätte ich mir nie so eine teure Brille kaufen können, deshalb bin ich dankbar, dass es so was gibt!

  16. Ich habe mir meine Erstgleitsichtbrille über Internet bestellt und ich bin begeistert für eine solch gute Leistung für so wenig Geld und die gute Passform. Als Rentnerin hätte ich mir nie so eine teure Brille kaufen können, deshalb bin ich dankbar, dass es so was gibt!

  17. Eine Gleitschichtbrille über das Internet stelle ich mir wirklich schwierig vor, aber zum Glück brauche ich bis jetzt noch keine. Ansonsten bestelle ich mir gerne Brillen im Internet. Die meisten Shops bieten ein Rückgaberecht an und es gibt wirkliche große Preisvorteile gegenüber dem stationären Handel.

  18. Eine Gleitschichtbrille über das Internet stelle ich mir wirklich schwierig vor, aber zum Glück brauche ich bis jetzt noch keine. Ansonsten bestelle ich mir gerne Brillen im Internet. Die meisten Shops bieten ein Rückgaberecht an und es gibt wirkliche große Preisvorteile gegenüber dem stationären Handel.

  19. Hallo Zusammen,

    ich studiere Augenoptik und führe im Rahmen meiner Bachelorarbeit eine kleine Umfrage durch. Ich möchte herausfinden, wie zufrieden oder unzufrieden die Kunden mit der Gleitsichtbrille aus dem Internet sind.

    Deshalb möchte ich all die jenigen bitten, die sich schon einmal eine Gleitsichtbrille im Internet gekauft haben, an meiner Umfrage teilzunehmen.

    Hier der Link:

    http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=NHFBETYJNDCW

    Vielen Dank und freundliche Grüße,

    Helena

  20. Hallo Zusammen,

    ich studiere Augenoptik und führe im Rahmen meiner Bachelorarbeit eine kleine Umfrage durch. Ich möchte herausfinden, wie zufrieden oder unzufrieden die Kunden mit der Gleitsichtbrille aus dem Internet sind.

    Deshalb möchte ich all die jenigen bitten, die sich schon einmal eine Gleitsichtbrille im Internet gekauft haben, an meiner Umfrage teilzunehmen.

    Hier der Link:

    http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=NHFBETYJNDCW

    Vielen Dank und freundliche Grüße,

    Helena

  21. Die Jungs bei MisterSpex haben wieder eine Rabatt Aktion (-15% auf alle Brillen, auch Gleitsichtsbrillen).Also hier findest du den Gutschein guenstigebrillen.net und kannst du ihn dann auf der MisterSpex Seite einlösen.

  22. Die Jungs bei MisterSpex haben wieder eine Rabatt Aktion (-15% auf alle Brillen, auch Gleitsichtsbrillen).Also hier findest du den Gutschein guenstigebrillen.net und kannst du ihn dann auf der MisterSpex Seite einlösen.

  23. Lars vpon Briloro

    Hallo zusammen,auch bei briloro gibt es Gleitsichtbrillen zum Komplettpreis. Die hier geäußerten Bedenken können wir verstehen. Jedoch gibt es im Internet immer ein 14tägiges Rückgaberecht. Also: Kein Risiko. Jeder kennt vom stationären Optiker den Satz „Da gewöhnen Sie sich dran“ – ich kann da nur gegenhalten: Wer nach 2 Tagen mit seiner Gleitsichtbrille nicht scharf sieht – bei dem ist etwas verkehrt gelaufen. Bei Briloro arbeiten wir nur Gleitsichtgläser mit breiten Sichtbereichen ein. Das führt zu einer Spontanverträglichkeit.Natürlcih macht der Optiker vor Ort viele Messungen – aber die Praxis beweist es geht auch mit Erfahrungswerten. Wir von Briloro haben für jede Brille eine Formel entwickelt. Keine Brille kommt bei uns in den Verkauf, wenn Sie die Praxistests zuvor nicht bestanden hat. Man kann ich bei Briloro auch als Gleitsicht-Teste bewerben. Liebe Grüße, Lars

  24. Lars vpon Briloro

    Hallo zusammen,auch bei briloro gibt es Gleitsichtbrillen zum Komplettpreis. Die hier geäußerten Bedenken können wir verstehen. Jedoch gibt es im Internet immer ein 14tägiges Rückgaberecht. Also: Kein Risiko. Jeder kennt vom stationären Optiker den Satz „Da gewöhnen Sie sich dran“ – ich kann da nur gegenhalten: Wer nach 2 Tagen mit seiner Gleitsichtbrille nicht scharf sieht – bei dem ist etwas verkehrt gelaufen. Bei Briloro arbeiten wir nur Gleitsichtgläser mit breiten Sichtbereichen ein. Das führt zu einer Spontanverträglichkeit.Natürlcih macht der Optiker vor Ort viele Messungen – aber die Praxis beweist es geht auch mit Erfahrungswerten. Wir von Briloro haben für jede Brille eine Formel entwickelt. Keine Brille kommt bei uns in den Verkauf, wenn Sie die Praxistests zuvor nicht bestanden hat. Man kann ich bei Briloro auch als Gleitsicht-Teste bewerben. Liebe Grüße, Lars

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.