Deutsche Kinderlieder und Kinderlieder Texte

Deutsche Kinderlieder

Kinder sind vor allem in den frühen Jahren sehr aufnahmefähig, egal worum es sich schließlich handelt, es wird aufgeschnappt und umgehend verwendet, so sind Kinderlieder optimal um den Kindern auf lustige Art und Weise etwas bei zu bringen. Es gibt diverse Kinderlieder die genau auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt sind, so dass Kinder umgehend zu hören bekommen, was Schafe, Hunde, Katzen oder Vögel für Laute von sich geben.
Aber auch das „ABC“, sowie Zahlen von eins bis zehn, werden in Kinderliedern immer wieder verwendet.

Kinderlieder Texte
Neben dem vielen Begriffen, die in den verschiedenen Kinderliedern zu hören sind, kommt die Bewegung oder der Rhythmus nicht zu kurz. Denn Kinderlieder bitten gerade zu zum tanzen oder bewegen. Nicht selten spielen die Eltern für ihre Kinder eine Kinder-CD ab und fangen auf einmal mit an zu tanzen, nicht nur weil man dem eigenen Kind etwas zeigen möchte, sondern vor allem weil es auch den Erwachsenen sehr oft gefällt, was man dort zu hören bekommt. Kinderlieder sind somit etwas sehr besonderes und auch einmaliges was man den eigenen Kindern niemals verwehren sollte.

2 Meinungen

  1. Mit dem Kinderliederbuch „Lieber Gott, du hörst mein Lied“, das ich jedoch in seiner Schweizerdeutschen Version kennengelernt habe, mache ich diese Erfahrung immer wieder: Kinder werden auf eine sanfte Weise in ihrer Lebenswelt abgeholt. Und so saugen die Kinder wie automatisch Mut, Trost, Lebenslust, Gedankenanstösse oder religiöse Gefühle aus diesen Liedern heraus. Und das Schöne daran: Lieder, auch wenn sie Kinderlieder sind, können einen ein Leben lang begleiten. Im Vorwort auf der Webseite von oben genanntem Kinderliederbuch ist dies sehr schön beschrieben.

  2. Mittlerweile gibt´s zum Glück Kinderlieder die wirklich hervorragend gemacht sind,die Kinder zum tanzen, singen, einfach zum Mitmachen animieren und wahnsinnig viel Spaß machen.
    Donikkl ist z.B. eine Mitmachband deren Songs die Kinder einfach mögen und sie nicht mehr auf den Stühlen halten.
    Und diese CD „The Nursery Rhyme Collection“ habe ich durch Zufall entdeckt. Da können die Kleinen nebenbei sogar noch was lernen. Es gibt viele Lieder darauf die jeder von uns kennt, Songs zum Mitmachen, solche wo Kinder die Zahlen und das Alphabet lernen und einfach wunderschöne Schlafsongs zum Einschlummern und Träumen.
    Leider sind die Texte der Lieder nicht mitenthalten. Die kann man sich aber zum Glück hier unter
    http://www.englisch-jetzt.de downloaden und auf dieser Seite gibt es auch ganz viele Hörproben von der CD.
    Ich hätte mir gewünscht, es hätte zu meiner Kindheit sowas gegeben. Dafür kann ich es jetzt ja meinen Kindern weitergeben.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.