Der Weg zu dir

Wenn ich darüber nachdenke, wie lange es her ist, dass ich wirklich, von tiefstem Erinneren, verliebt war – mir wird ganz schwindelig. Und alles was ich seitdem erlebt habe, ist es gar nicht wert und doch mache ich nicht Schluss damit. Weil da noch diese Hoffnung ist, dich zu finden. Die Liebe zu finden.

Vor ein paar Tagen habe ich den Film „Elizabethtown“ auf DVD geschaut. Und der Film hat mich daran erinnert, dass die Wege nicht immer deutlich sind, nicht immer zielstrebig ihr Ziel finden. Am Ende des Films zeichnet ein Mädchen eine Art Straßenkarte für einen Jungen. Er setzt sich also ins Auto, fährt los – von ihr fort. Er folgt ihrem Plan, hält an den Stellen an, die sie ihm vorgibt und erlebt sich selbst dabei. Am Ende aber führt ihn dieser Weg zurück zu ihr!
Natürlich hätte er nie losfahren müssen, aber dann wäre es nicht dasselbe gewesen – er musste diesen Weg gehen.

Und ich weiß, dass auch ich diesen Weg gehen muss. Und ich weiß, wie steinig er sein wird, aber am Ende komme ich an – komme ich bei der Liebe an..
Es ist schwer. Natürlich bin ich oft einsam und wünschte es wäre jemand da. Ich träume von der Liebe, von diesen vertrauten Blicken, von den Zärtlichkeiten, von der Zeit zu zweit, aber es ist nichts da. Es ist schon so lange kalt und leer in meinem Leben, in meinem Herzen.
Doch ich weiß, dass ich mehr bin als ein hübsches Gesicht in der Ubahn am Morgen. Ich weiß das.

Und ich weiß auch, dass ich den Weg zu dir finde. Er ist irgendwo da, ganz nah vor mir.

Und dann – irgendwann – male auch ich dir eine Karte für deinen Weg – für den Weg zu meinem Herzen!

2 Meinungen

  1. Liebe Janaich verstehe Dich nur zu gut 😉 Auch mir ging es in den letzten Jahren nicht anders. Aber Du hast recht, ich glaube auch fest daran, dass wir sie irgendwann finden, die Liebe unseres Lebens, und dass wir zwischendurch auch mal Niederlagen erleben, formt uns nur. Also von dem her sollten wir glücklich sein und daran glauben, dass es diese Erfahrungen dabei helfen, irgendwann einmal noch glücklicher zu werden ;-)Liebe GrüsseMaya

  2. Also liebe Jana-maus,wann kommt denn endlich Dein nächster Eintrag hier. Ich kann es kaum noch abwarten. Muß schon immer wieder nachsehen. Ich finde, Du schreibst einfach nur superschön… Dicken Kuss,Sabrina

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.