Der Pencil Skirt: Tipps und Tricks, wie man in dem Klassiker eine gute Figur macht

Der Pencil Skirt ist ein Klassiker, der jetzt wieder super modern ist und im Trend liegt. Sein Spezialität ist seine Verwandlungskunst. Je nachdem, wie Sie ihn kombinieren, ist er für Business oder Freizeit tauglich. Mal wirkt er elegant und seriös, mit einer anderen Kombination kann er sehr weiblich und sexy daher kommen, somit ist der Rock ein Alleskönner der Mode, und auch im Herbst und Winter 2011 perfekt tragbar.

Pencil Skirt: So wird er getragen!

1

Businesslike

Mit weißer Bluse und Pumps, sorgt er für einen geschäftsmäßigen Auftritt. Mit dazu passendem Blazer wird aus dem Bleistiftrock ein Kostüm für offizielle Anlässe.

2

Die erotische Sanduhrsilhouette

Mit High-Heels und Taillengürtel wird die sexy Sanduhrsilhouette betont, deren schmale Wirkung von der Taille bis zu den Knien reicht. Nach unten spitzt sich der Rock, wie ein Bleistift zu, daher der Name. Damit Frau sich damit gut bewegen kann, hat er hinten einen Schlitz. Vorsicht bei Pencil Skirts in knielanger Ausführung: Dazu braucht Frau lange Beine, sonst wirkt sie leicht gestaucht. Sehr verführerisch wirkt eine Frau in einem roten Pencil Skirt mit schwarzer Bluse und roten High-Heels. Die rote Farbe setzt dabei ein absolutes Signal für Erotik.

3

Weibliche Rundungen gut ein Szene setzen

Wie kein anderer Rock betont er die weiblichen Formen: schmale Taille, breite Hüften und lange Beine. Durch Abnäher an der Hüfte, wird diese betont. Die extrahohen Taillen, die bei Pencil Skirts momentan in sind, lassen gut ein paar Pfündchen kaschieren. Dafür wird der feminine Body besonders betont. Dazu passen kurze Blusen und Tops.

4

Freizeitlook

In der Freizeit macht der Pencil Skirt eine gute Figur mit Rolli, T-shirt oder Top und Sneakers dazu. So wirkt er lässig aber weiblich schick.

5

Shoppingtour

Im Herbst ist Frau elegant, städtisch mit einem Wollkostüm, das einen Pencil Skirt hat, angezogen.

  Zeitaufwand: 10-20 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Eine Meinung

  1. Der sieht ja schon echt gut aus. Aber für so einen Bleistiftrock brauchste halt auch wirklich die Top Figur dazu. 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.