Der Opel Corsa ist für 2012 noch sparsamer

Den Opel Corsa 2012 zeichnen im Wesentlichen noch weiter gesunkene Verbrauchswerte und neue Ausstattungen aus – diese beiden Kriterien treffen im Modelljahr 2012 auch für die übrigen Opel Modelle zu. Aufgrund des beachtlichen Ausbaus des Angebots an ecoFLEX-Technologien im Pkw-Segment wächst die Anzahl der kraftstoffsparenden ecoFLEX-Versionen nun auf insgesamt über 60 und legt damit um mehr als 50 Prozent zu. Dass der Corsa sich wiederum in seiner Klasse als ausnehmend effizient herausstellen muss, hat einen wesentlichen Grund: Mehr noch als bei den anderen Klassen kommt es im Kleinwagen-Bereich mit traditionell wenig ausgabefreudigen Käufern auf ganz besonders niedrige Sprit- und Unterhaltskosten an. Der Nutzen der Umwelt ist ein hier „nur“ angenehmes Nebenprodukt.

Opel Corsa ecoFLEX-Modelle

Dass der Opel Corsa 2012 einige Verbesserungen erfahren musste, war angesichts der zahlreichen Modifkationen unerlässlich: So hielten ein neues Fahrwerk und neue Lenkung im letzten Jahr Einzug, Anfang 2011 eine Facelift an der Front, ein ausgebautes Color Line-Portfolio und ein besonders sparsames ecoFLEX-Modell mit nur 94 g CO2/ km. Nun sind neben den beiden 1.3 CDTI ecoFLEX Selbstzündern mit 55 kW/ 75 PS und 70 kW/ 95 PS auch die Benzinmotoren 1.2 ecoFLEX (51 kW/ 70 PS) und 1.4 ecoFLEX (64 kW/ 87 PS sowie 74 kW/ 100 PS) mit Start-Stopp-System lieferbar. Der größte Vorteil des Systems ist, dass der Verbrauch im kombinierten Zyklus um durchschnittlich 0,4 Liter auf 5,1 Liter pro 100 Kilometer für den 1.2 bzw. auf 5,3 Liter/100 km für die beiden 1.4-Triebwerke zurückgeht, im urbanen Betrieb sogar um bis zu 0,8 Liter pro 100 Kilometer.

Mit Autogas ist der Corsa besonders effizient

Die Opel Corsa-Benziner können damit einen auf bis zu 119 Gramm pro Kilometer (kombiniert) reduzierten CO2-Ausstoß vorweisen. Als weiteres Glanzlicht im Corsa-ecoFLEX-Motorenangebot erweist sich der neuentwickelte 1.2 LPG ecoFLEX. Er kann wahlweise mit Benzin oder dem preisgünstigen Autogas (zurzeit etwa 0,76 Euro pro Liter) betrieben werden. Mit Benzin kommt er auf eine Leistung von 63 kW/85 PS, mit LPG sind es 61 kW/83 PS. In beiden Betriebsvarianten ist er effizient genug, um die strengen Grenzwerte der Euro-5-Abgasnorm zu erfüllen. Außerdem überzeugt der bivalente Opel Corsa 2012 ebenso mit niedrigem CO2-Ausstoß; so sind es beim Dreitürer 110 g/km im Gasbetrieb.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.