Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden wird nicht im Hause Electronic Arts erscheinen – Buch- und Filmrechte hat Warner Bros. Interactive abgekauft. Das RPG und Action-Adventure wird das erste Spiel aus der Reihe von Herr der Ringe sein, welches bei Warner Bros. erscheint.

Grafik wie Gameplay sehen Previews und ersten Testberichten nach zu urteilen topp aus.

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden mit Koop-Modus für drei und Split-Screen für zwei

Geplant ist, die Kämpfe im Koop-Modus auf einem Bildschirm im Split-Screen anzuzeigen. Der dritte Kompagnon stößt online hinzu. Einschränkung für den Spielspaß: von den drei Rassen muss immer jede vertreten sein.

[youtube SlsA6Ls7Jbo]

Der Spieler zieht also immer mit einem menschlichen Magier, einem kriegenden Zwerg und einem spähenden Elfen in den Krieg. Eine Gruppe aus zwei Kriegern und einem Späher beispielsweise ist nicht möglich. Im Singleplayer übernimmt die CPU die anderen beiden Figuren.

Alle Figuren sind mit Spezialfähigkeiten ausgestattet, mit welchen sie sich in den Kämpfen ergänzen. Der Zwerk sieht Bruchstellen in Mauern, der Elf kann den Wegziel vorhersehen, der Magier ist bewandert in Pflanzenkunde. Überhaupt ist das Spiel sehr auf Kämpfe ausgelegt und in der Brutalität steht Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden keinem Hack’n’Slay nach. Gliedmaßen tanzen durch die Luft, Blutfontänen folgen auf der Flugbahn. Nur für Erwachsene.

Dargestellt werden die Kämpfe in der Third-Person-Perspektive, wie man sie aus jedem gängigen Action-Adventure kennt.

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden kommt mit eigener Story

Ein gewisser Risikofaktor: die Story. Entwickler Snowblind hat sie selbst erdichtet. Dernach wird der Spieler die Krieger auf ihrem Weg in den Norden begleiten, wo sie wie viele andere Helden den Krieg um den Ring aufnehmen möchten. Die Handlung findet also parallel zu Tolkiens Geschichte um die Gefährten statt, wohl etwa zur Zeit von „Die Rückkehr des Königs“. Verraten wurde bereits, dass die Helden auch den Gefährten begegnen sollen.

Ob das viele Orkgekloppe auf Dauer öde wird? Grafisch wird das schwarze Moorblut jedenfalls prächtig fließen, und in Strömen. Durch sehr abwechslungsreiche, wunderschön inszenierte Landschaften.

[youtube CYAgqv7qZlw]

Vom Erscheinungstermin ist bisher nur das Jahr bekannt: 2011.

5 Meinungen

  1. Nicht nur an Weihnachten kann man das Internet nutzen, um schnell und ohne Einkaufsstress Geschenke zu bestellen. Man kann seinen Lieben ja auch zwischendurch mal eine Freude machen. Ein Blumenstrauß kommt zum Beispiel immer gut an, da mangelt es auch nicht mehr an Lieferservices. Bei manchen kann man sogar einen eigenen individuellen Strauß zusammenstellen.

  2. Auch wenn Vice city inzwischen leider schon in die Jahre gekommen ist, ist es für mich noch immer eines der besten Spiele die ich spielen durfte ;)Die Musik, das Flair.. es hat einfach alles gestimmt. – Ob mit oder ohne Cheats (ich selber habe sie tatsächlich benutzt um ungestört die Stadt „erkunden“ zu können 😉 es hat einfach spaß gemacht. – Ich bin gespannt, ob es irgendwann ein Remake in zeitgemäßer Grafik geben wird. – The Ballad og Gay Tony hat zwar auch „etwas“ von Vice City, dennoch würde sich die Fangemeinde sicher freuen 😉

  3. Ich möchte den Cheat für den Kampfhubschrauber haben.

  4. Ich möchte den Cheat für den Kampfhelikopter haben und zwar sofort.

  5. ich will beim gta vice city einen zeitmaschine

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.