Der DTM Rennkalender 2011: Alle Termine und Rennen auf einem Blick!

So sieht der DTM Rennkalender 2011 aus:

  1. 1. Mai: Hockenheim
  2. 15. Mai: Zandvoort (Niederlande)
  3. 5. Juni: Spielberg (Österreich)
  4. 19. Juni: EuroSpeedway Lausitz
  5. 3. Juli: Norisring/Nürnberg
    Spezial: 17. Juli: Olympiastadion München
  6. 7. August: Nürburgring
  7. 4. September: Brands Hatch (Großbritannien)
  8. 18. September: Oschersleben
  9. 2. Oktober: Valencia (Spanien)
  10. 23. Oktober: Hockenheim
  11. 6. November: Shanghai (China)

In diesen Rennen werden sich Audi und Mercedes duellieren. Für die Deutsche Tourenwagen Masters sind einige Highlights zu erwarten, siehe das Spezial im Olympiastadion München.

DTM Rennkalender 2011: Rennen als Showacts

Insgesamt 11 Rennen in sechs Ländern sind im DTM Rennkalender 2011 als Austragungsorte eingeplant. Der Startschuss wird im baden-württembergischen Hockenheim fallen. Wieder dabei ist der umgebaute Spielberg in Österreich. Für 90 Millionen Euro hat man den A1-Ring und die Westschleife zum neuen Red-Bull-Ring verbunden. Zuletzt gekämpft wurde auf der Route 2003. Mercedes gewann. Die berühmten Kurven wurden auf 5,9 Kilometern wiederhergestellt. 8.000 Plätze und 28 Soundboxen lassen ein großes Publikum teilhaben.

In Bayern werden das fünfte Tourenwagenrennen und ein Spezial ohne Punktewertung stattfinden. Im Olympiastadion München wird eine extra Strecke angelegt werden, auf welcher sich Mercedes- und Audi-Piloten über drei bis vier Runden ein Auscheidungsrennen liefern sollen. Das Fahrerduell wird allerdings von Schalldämpfern teilweise abgefangen werden. Trotzdem soll das anwesende Publikum auch akustisch genug von diesem Act mitnehmen können.

Ebenso im DTM Rennkalender 2011 vermerkt ist der Nürburgring. Oschersleben ist der nördlichste Veranstalter innerhalb Deutschlands. Auch einen Abstecher nach Spanien wird das international beliebte Tourenwagenrennen machen. Das Finale wird, nicht zum ersten Mal, in Chinas Metropole Shanghai stattfinden.

Ab 2012 soll neben Mercedes und Audi BMW der dritte beteiligte Autohersteller der DTM sein.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.