Der BMW E30 M3

Die Entwicklung des BMW E30 M3

Während das Fahrzeug bei seiner Markteinführung im Jahre 1986 nur als Zweitürer hergestellt und angeboten wurde, kam man später darauf ihn auch als Cabrio anzubieten. Dies hat sich dann schließlich auch bewährt. Aus dem herkömmlichen Stoffverdeck wurde in der Zwischenzeit ein 3 teiliges Stahlklappdach. Zwischen der Markteinführung und heute wurden zahlreiche Modelle der 3er-Reihe präsentiert, die alle auf eine rege Nachfrage stießen.

Die Philosophie des BMW E30 M3

Bei der Entwicklung des BMW E30 M3 stand hauptsächlich die Tauglichkeit für den Rennsport im Vordergrund. Deshalb wurden an der Karosserie einige entscheidende Veränderungen vorgenommen. Sie wurde so entwickelt, dass sie zum Beispiel einen geringen Luftwiderstand aufwies. Auch die Radverblendungen wurden verbreitert um ihn problemlos mit Sportreifen ausstatten zu können.

Bei Liebhabern sind die Modelle aus den Anfangszeiten immer noch sehr beliebt und haben bei guter Pflege noch einen ansehnlichen Marktwert.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.