Dash Berlin: Trance-Projekt mit Zukunft

Dennoch sind die Dash BerlinSongs vom Album „The New Daylight“ allesamt hörenswert und für Technofans und Trance-Jünger ein Must-Have! Den Act gibt es seit 2007, als Pronti und Kalmani sich mit Jeffrey Sutorius zusammentaten und dann den Hit „Till the Sky falls down“ releaseten. Das Projekt hatte Erfolg und nahm nicht zuletzt auch regelmäßig an den berühmt berüchtigten Warehouse Partys teil, die in den Niederlanden die Tranceszene mit immer neuem Mood fütterten.

Dash Berlin Wating: mit Emma Hewitt

Die blonde Sängerin im Dash Berlin Video zu „Waiting“ ist Emma Hewitt, die das Projekt mit ihrer gewaltigen aber dennoch trancigen Stimme unterstützt. Der Song kann sich wirklich hören lassen, aber das ist man von Dash Berlin auch nicht anders gewohnt. Die komplette Songliste des Albums verspricht ebenfalls Trance vom feinsten:

[youtube V9-1wHABN1w]

„The New Daylight“ von Dash Berlin

01. Till The Sky Falls Down
02. Man On The Run (with Cerf, Mitiska & Jaren)
03. Wired (ft. Susana)
04. Waiting (ft. Emma Hewitt)
05. Never Cry Again
06. To Be The One (ft. Idaho)
07. End Of Silence (ft. Rowald Steyn & Nina Deli)
08. The Night Time
09. Renegade (ft. DJ Remy)
10. Janeiro (ft. Solid Sessions)
11. Feel U Here
12. The New Daylight
13. Believe In You (feat. Secede & Sarah Howells) (ONLY DIGITAL RELEASE)
14. Surround Me (ONLY DIGITAL RELEASE)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.