Das sind die erfolgreichsten Bands aller Zeiten

Das sind die erfolgreichsten Bands aller Zeiten

Kreischende Fans, schillernde Roben und coole Vibes: Die 60er- und 70er-Jahre haben einige der erfolgreichsten Bands hervorgebracht und Generationen von jungen Erwachsenden geprägt. Wir verraten Ihnen, welche Bands es mit Ihrer Musik bis ganz nach oben geschafft haben und auch heute noch zu den Größten im Show-Geschäft zählen!

The Beatles

Keine Band war so erfolgreich wie The Beatles! Mit ihrer 1963 veröffentlichten Single „I Want To Hold Your Hand“ gelang den Briten der Durchbruch in den Charts. Zwischen 1964 und 1968 belegten sie in fast allen Ländern der Welt Platz eins. Fans begeisterten sich vor allem für den neuartigen Stil der Beat- and Rockband – Eine Milliarde verkaufte Tonträger sprechen für den enormen Erfolg der Beat-Popper. Nach Konflikten innerhalb der Band löste sich die Beatles auf. John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr verfolgten daraufhin Solo-Projekte.

ABBA

Die wilden 70er – das war die Ära der schwedischen Popgruppe ABBA. 10 Jahre lang, von 1972 bis 1982 erfreuten Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Björn Ulvaeus und Benny Andersson ihre Anhänger mit Songs wie „Mamma Mia“, „Dancing Queen“ und „The Winnter Takes It All“. Weltweit verkauften sie 360 Millionen Tonträger.

Große Überraschung: Nach 35 Jahren, in denen es keine neue Musik mehr von ABBA gab, wird die Popgruppe im Dezember dieses Jahres zwei neue Songs veröffentlichen. Anlässlich zum Release der Tracks hat Betway eine Analyse ABBAs größter Charterfolge analysiert und zusammengetragen. So viel vorweg: Die Liebe war das beliebteste Thema der Band. In ganzen neun Singles besangen sie das schönste Gefühl.

Led Zeppelin

Mit 300 Millionen verkauften Tonträgern nicht weniger erfolgreich, ist die britische Band Led Zeppelin. Die vier Jungs, die auch heute noch als die Pioniere der Genres Hard-, Blues, Progressive-Rock und Heavy Metal gelten, gründeten sich 1968. Der internationale Durchbruch gelang den Rockern aber erst drei Jahre später mit ihrem vierten Album „Led Zeppelin IV“. Bis 1980 der Schlagzeuger John Bonham starb, sorgte Led Zeppelin für ausverkaufte Hallen. Zu ihren wohl erfolgreichsten Songs gehört die Rockballade „Stairway to Heaven“.

Pink Floyd

Die Band Pink Floyd belegt mit 250 verkauften Tonträgern nicht nur den vierten Platz unter den erfolgreichsten Bands –  sie gilt auch als eine der beständigsten Musik-Gruppen. Von 1965 bis 2015 hauten die Briten in die Saiten. Zu ihren bekanntesten Songs gehören „Another Brick In The Wall (Part 2)“ „Comfortably Numb“ und „Wish You Were Here“. „Side of The Moon“ ist nach Michael Jackson „Thriller“ zudem das am zweithäufigsten verkaufte Album.

Die weiteren Platzierungen

Mit dem Verkauf ihrer Tonträger sicherten sich diese Bands folgende Platzierungen:

  • Platz 5: AC/DC – 200 Millionen Tonträger
  • Platz 6 Queen – 200 Millionen Tonträger
  • Platz 7: The Rolling Stones – 200 Millionen Tonträger
  • Platz 8: U2 – 150 Millionen Tonträger
  • Platz 9: Aerosmith – 150 Millionen Tonträger
  • Platz 10: Bon Jovi — 130 Millionen Tonträger
  • Platz 11: Genesis – 130 Millionen Tonträger
  • Platz 12: Bee Gees – 120 Millionen Tonträger
  • Platz 13: Dire Straits – 120 Millionen Tonträger
  • Platz 14: Metallica – 110 Millionen Tonträger
  • Platz 15: Fleedwood Mac – 100 Millionen Tonträger

Foto: Unsplash, 554355, ryan-loughlin

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.