Das Science Museum London

Das Museum wurde im Jahr 1857 eröffnet und hat noch viel mehr zu bieten. Wie andere Technikmuseen auch kann es jedoch nur einen geringen Bruchteil seiner tatsächlichen Exponate zugänglich machen. Manche Stücke sind schlicht zu groß und überhaupt fehlt es eben an Platz. Aus diesem Grunde wird derzeit ein ausgelagertes Science Museum Swindon geplant. Hier im Süden Englands, auf einem ehemaligen Flugplatz, sind schon mehr als 18.000 Exponate gelagert.

Ausstellungen im Science Museum

Neben technischen Stücken stehen im Science Museum London auch Exponate aus der Forschung für die Besucher bereit. Das Museum im Stadtteil South Kensington ist zudem in unterschiedliche Bereiche gegliedert. So kann man in der Abteilung Fotografie die Errungenschaften anschaulich dokumentiert vorfinden, die uns diese Technik bis heute beschert hat. Andere Bereiche widmen sich der Luftfahrt, der Elektronik oder auch der Meteorologie.

Lehrreich und spannend

Besonders spannend ist das Wissenschaftsmuseum für Kinder, denn hier wird in extra Veranstaltungen und Kursen Naturwissenschaft und Technik zum Anfassen geboten. So lernt es sich doch gleich viel besser. Und auch Erwachsene können von den unterschiedlichen Ausstellungen eine ganze Menge lernen. Das Science Museum bietet außerdem auch Entertainment: Angeschlossen ist ein IMAX 3D Kino.

Zu erreichen ist das Wissenschaftsmuseum London am besten über die U-Bahnstation South Kensington. Wer generell an Technik interessiert ist sollte auch das London Transport Museum im Stadtteil Covent Garden besuchen.

Die Adresse des Science Museum London:

Exhibition Road
South Kensington, London SW7 2DD
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Homepage

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.