Das Schal Tuch – Trendiger Allrounder

Dabei muss ich zugeben, dass meine Leidenschaft für mein Schal Tuch noch gar nicht so lange hält: Erst vor einem Jahr entdeckte ich die Mischung aus Schals und Tüchern und das eher aus einer Not heraus. Es war mitten im Sommer und ich litt mal wieder an meiner Sonnenallergie, die sich gemeinerweise immer mitten im Dekolletee breitmacht. Ein Schal war zu dick und ich ging in ein Geschäft, um etwas anderes zu suchen: Da fand ich das Schal Tuch und meine Liebe war sofort entflammt.

Das Schal Tuch in Pashmina Optik und aus Seide

Meine Liebe zum Schal Tuch hat seither seltsame Blüten getrieben, besonders in Bezug auf die Menge. Bei Schal Tüchern ist es, wie bei Schuhen – Die passen immer und retten einen noch so frustrierenden Einkauf im letzten Moment vor dem endgültigen „leere-Einkaufstüten-Syndrom“. Das ist nicht nur sehr gütig von den Schal-und-Tuch-Zwittern, sie retten damit auch des Öfteren so manchen Haussegen. Männer können also einmal täglich der Existenz von Schnürpumps und Schal Tüchern huldigen. Dabei ist es egal, ob die Dinger teuer sind (ein Schal Tuch aus Seide ist schon ziemlich kostenintensiv) oder ob es sich um einfache Pashmina Schal Tücher vom Markt handelt – Selbst die von H&M und den ganzen anderen preiswerten Geschäften sind einfach nur toll.

Das Schal Tuch kombinieren

Natürlich ist ein Schal Tuch in erster Linie dazu da, um es sich um den Hals zu wickeln, aber es gibt noch so viele andere tolle Möglichkeiten: So kann man gerade die Pashmina Tücher sehr gut um den Schulterbereich legen und ein wenig drappieren. An lauen Sommerabenden ersetzt das die Jacke. Darüber hinaus gibt es Schal Tücher die so flexibel und schlicht sind, dass man sie sogar zum Schlauchoberteil und in vielen anderen Varianten stylen kann. Ein wunderbares Beispiel ist dieses Schal Tuch von American Apparel, die Firma vertreibt übrigens auch den Circle Scarf, eine wunderbare Erfindung!

Also Mädels, so euer Schrank noch nicht überquillt, lauft alle los und kauft euch Schal Tücher in Massen, sie machen euch glücklich. Ganz bestimmt.

Eine Meinung

  1. Tücher sind schon was Tolles! Zweckmässige Allrounder – kühl ausgedrückt, oder auch top-modische, stylische Alleskönner! Die Bandbreite ihres Einsatzes liegt zwischen Krawattenersatz bei Männern bis zu vielseitig einsetzbarem Accessoire oder Jackenersatz bei den Damen, Stilsicher zu kombinieren im Jeans-Dress wie zum Gala-Kleid in der Oper. Besonders die Exemplare aus Kaschmir oder Seide – siehe http://www.kaschmir.net – geben jedem Outfit den nötigen Glanz und halten dabei ein Leben lang. Eine Investition, die sich lohnt! Wo gibt es das heutzutage noch?

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.