Das Reich des Grafen Hardenberg

Er kam, sah und siegte. Georg Rosentreter übernahm nach nur zwei Jahren – als Stellvertreter neben dem verdienten Leiter Ralf Leidner – im Januar die Gesamtleitung des Relais & Chateaux Burghotel und des Gräflichen Landsitzes Hardenberg. Das (kleine) Reich des Carl Graf von Hardenberg nördlich von Göttingen umfasst neben dem Hospitality-, Restaurant- und Cateringbetrieb eine Eventeinheit, zwei Golfplätze und eine Kornbrennerei. Nebenbei, die Hardenberg-Wilthen AG ist der zweitgrößte Spirituosenhersteller Deutschlands. In Hardenberg wird alles maßgeblich von des Grafen Besitz geprägt: Dorfschänke und Burgruine künden auch den Einwohnern täglich vom früheren Herren. Heute sind Hotel, Springturnier und Golfplätze eine touristische Einheit – der Gräfliche Landsitz Hardenberg ist eine Destination geworden.

Rosentreter und seine Frau Isabelle sind die Leiter dieses „Freizeitparks“, in dem fast täglich Besucherbusse vor die Kornbrennerei und gemütliche „Keilerschänke“ rollen. Sie beherrschen drei Geschäftsbereiche: Burghotel (44 Zimmer, vier Sterne, seit 2000 bei Relais & Chateaux), das „Keilerland“ (Brennerei, Schänke, Laden) und das „Golfresort“ (zwei 18.Loch-Plätze, 6-Loch-Public-Course, Übungsanlage). Und die Geschäfte laufen gut. Erst vor einem Jahr wurde der hohe Aufwand einer kompletten Küchenrenovierung mit Palux-Geräten finanziert; Küchenchefin Katja Burgwinkel (sie erkochte die 15 Punkte Gault Millau für das Feinschmeckerrestaurant „Novalis“!) kann nun auch die größeren Cateringaufträge locker meistern.

Es hatte einige Jahre gedauert, bis sich das Gesamtkonzept von der Genussdestination Hardenberg in Gänze vorstellen ließ. Ohne die unermüdliche Aufbauphase von Ex-Direktor Ralf O. Leidner und vielen anderen Akteuren wäre das Erfolgsprojekt wohl nicht so leicht gediehen. Hotelier Georg Rosentreter übernimmt ein anspruchsvolles Erbe, als Lenker eines Freizeitkonzerns, bei dem der Graf vom nahem Familiensitz im Schloss als graue Eminenz im Hintergrund wacht.

www.hardenberg-burghotel.de

Eine Meinung

  1. Hallöchen!!! Ich stimme Ihnen vollkommen zu.Diese Seite ist echt KLASSE und super interessant. Ich werde zukünftig öfter reinschauen und Euch bei meinen Freunden weiterempfehlenDa ich „bald“ eine Internetseite zum Thema Freizeitparks eröffnen möchte, würde ich mich freuen, wenn ich hier in diesem Gästebuch einen Link zu meiner neuen Homepage hinterlassen darf. Freizeitparks Natürlich würde ich mich auch über Eure Meinung zu meiner Seite freuen.Es grüßt Euch der Lars aus Hamburg

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.