Das magnetische Autorennen

Magneten haben eine magnetische Anziehungskraft. Und Kindern macht es unglaublich viel Spaß, ein Bild immer wieder selbst verändern zu können und Einfluss zu nehmen auf das Geschehen. So richtig ausleben kann man das mit magnetischen Spielbücher. Bei Beltz & Gelberg gibt es jetzt eines, das sich um ein Autorennen dreht. Rauf und runter geht es auf den vier Doppelseiten, Reifen müssen gewechselt und Sprit muss nachgefüllt werden.

Mit so einem Spielzeug-Buch kann man Kinder ab 3 Jahren wunderbar mal eine Weile alleine beschäftigen. Für Kinder, die sich nicht für Autos interessieren, meistens dann wohl Mädchen, gibt es aus dieser Reihe übrigens auch noch den „Magnetischen Bauernhof".

Ant Parker: „Das magnetische Autorennen", ein Spielbuch mit 17 „tierischen" Magneten inklusive Pokal und Tretroller. Aus dem Englischen von Barbara Gelberg, erschienen im Februar 2007 bei Beltz & Gelberg.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.