Das Haus vom Nikolaus: Wo wohnt eigentlich der Weihnachtsmann?

Wohin schicke ich meinen Wunschzettel?

Sehr bald werden sich wieder viele Kinder die Frage stellen, wo denn eigentlich der Mann, der die Geschenke bringt wohnt. Spätestens wenn sie ihren Wunschzettel adressieren wollen, werden Sie sich an ihre Eltern wenden und sie auffordern jetzt doch mal endlich die richtige Adresse aus dem Telefonbuch zu suchen. Denn die Anschrift letztes Jahr kann ja nicht richtig gewesen sein, die Spielkonsole, die leserlich auf dem Wunschzettel vermerkt wurde, lag nämlich nicht unterm Weihnachtsbaum.

Doch die Adresse des dicklichen und freundlichen alten Mannes mit langem, weißen Rauschebart, mit rotem pelzbesetztem Mantel ist nicht so leicht ausfindig zu machen. Denn auch für Eltern ist der Gedanke die Kontaktdaten von dem Mann zu besitzen, der sich um die Geschenke unterm Tannenbaum kümmert, durchaus reizvoll. Aber nach etwas Recherche kommen wir dem Aufenthaltsort des wohl bekanntesten Bartträgers in rot schon etwas näher.

Laut Karla Kolumna, der rasenden Reporterin aus den Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg Geschichten, wohnt der gemütliche Mann in rot im Himmel, um genau zu sein im Himmelstor 4. Das erreicht man am besten mit der Rolltreppe, die vom Dach des Kaufhauses in Neustadt schnurstracks in den Himmel führt. Wenn man also vergessen hat rechtzeitig seinen Wunschzettel abzugeben, kann man hier noch in letzter Minute die Rolltreppe zum Himmelstor 4 nehmen, sich die Besucherflügel umschnallen und zum Weihnachtsmann flattern.

Verfolgt man diese Spur weiter muss man feststellen, dass laut der kleinen Hexe Bibi Blocksberg „die“ Weihnachtsmänner ganz woanders wohnen, nämlich am Nordpol. Dort wohnen der französische, der amerikanische und der deutsche Weihnachtsmann in WG-ähnlichen Verhältnissen. Jedes Land hat seinen eigenen weihnachtlichen Vertreter, behauptet zumindest Bibi Blocksberg. Mal ganz ehrlich, macht ja auch Sinn, denn wie soll in einer Nacht ein einziger Mann so viele Geschenke verteilen?

Auch die Amerikaner behaupten „Santa Claus“ wohne am Nordpol. In Europa wird der Gesuchte generell im hohen Norden vermutet. Die Finnen glauben er habe sein Anwesen im lappländischen Korvatunturi. Gerüchten zu folge könnte es auch sein, dass der finnische „Joulupukki“ mit seinen Wichten in Rovaniemi lebt. Verdächtig ist jedoch, dass dieses Gerücht 1998 aufkam, genau in dem Jahr wurde dort nämlich ein SantaPark erbaut. Die Schweden behaupten ihr „Jultomte“ lebe in Dalarna. Es kann aber auch sein, dass er traditionell als „Tomte“ gar keinen festen Wohnsitz besitzt. Laut der Dänen wohnt der „Julemand“ in Grönland. Was wohl die Grönländer dazu sagen? Man kann nur vermuten, dass sie als Teil des Königreichs Dänemark wohl mit dieser Meinung konform sind. Die Schweizer hingegen sehen ihren „Samichlaus“ gemeinsam mit „Schmutzli“ auf einem Esel durch den Schwarzwald reiten. Zu guter Letzt die wohl absurdeste Variante von den Niederländern, diese behaupten „Sinterklaas“ komme mit einem Dampfschiff aus Spanien. Das ist doch wohl völliger Blödsinn! Womöglich trägt er unter seinem dicken Mantel Bermuda Shorts mit Hawaii Muster und geht nach Feierabend am liebsten ne Runde surfen!

Gibt es mehrere Weihnachtsmänner?

Der Aufenthaltsort des Weihnachtsmannes kann also nicht eindeutig bestimmt werden. Die Vermutung liegt also Nahe, dass es doch mehrere Weihnachtsmänner geben muss. Dann könnte auch die Behauptung der Niederländer, Sinterklaas käme aus Spanien, stimmen. Wahrscheinlich hat der spanische „Papá Noel“ zur Zeit der Weihnachtsmannverträge, als die Gebiete unter den Weihnachtsmännern verteilt wurden, den schwarzen Peter gezogen und zusätzlich die Niederlande abgekriegt. Natürlich war dieser fortan auf das Dampfschiff angewiesen, weil es in Spanien ja bekanntlich keine Rentiere gibt. Letztendlich macht es also doch alles Sinn. Wir müssen jetzt einfach nur herausfinden welcher Weihnachtsmann unserem Gebiet zugewiesen wurde. Dann dürfte es auch nicht so schwer sein die Adresse in Erfahrung zu bringen. Vermutlich liegen die Akten darüber im Himmelstor 4. Vergessen Sie nicht eine Nummer zu ziehen, zur Zeit ist im Himmelstor 4 echt viel los!

Wenn Sie vor Weihnachten nicht mehr die Zeit finden die Akten einzusehen, können Sie es auch vorläufig mit folgenden Adressen versuchen. Das sollte Ihre Kinder erstmal besänftigen:

Weihnachtspostamt Himmelstadt (Bayern)

An das Christkind
Kirchplatz 3
D 97267 Himmelstadt

Weihnachtspostamt Himmelpfort (Brandenburg)

(Antwort mit echter Weihnachtsbriefmarke und Himmelpforter Sonderstempel!)

An den Weihnachtsmann
Weihnachtspostfiliale
16798 Himmelpfort

Weihnachtspostamt Himmelspforten (Niedersachsen)

An den Weihnachtsmann
21709 Himmelpforten

Weihnachtspostamt Himmelsthür (Niedersachsen)

An den Weihnachtsmann in Himmelsthür
31137 Hildesheim

Weihnachtspostamt Engelskirchen (Nordrhein-Westfalen)

An das Christkind
51777 Engelskirchen

Weihnachtspostamt Nikolausdorf (Niedersachsen)

An den Weihnachtsmann
In Nikolausdorf
49681 Garrel

Weihnachtspostamt St. Nikolaus (Saarland)

Schreibt an:
An den Nikolaus
66351 St. Nikolaus

Internationale Weihnachtspostämter:

Nordpol (Grönland)
Santa Claus Nordpolen
Julemandes Postkontor
DK-3900 Nuuk

Finnland
Santas Main Post Office
FIN-96930 Napapiin

Schweden
Tomten/Santa Claus
Tomteboda
173 00 Schweden

USA
Santa Claus
Indiana 47579

Kanada
Santa Claus
HOH OHO

10 Meinungen

  1. Das stimmt aber so nicht ganz. ;)Laut Karla Kolumna in der besagten Bibi Blocksberg Kassette wohnen die Weihnachtsmänner nämlich jedes Jahr woanders,quasi wegen der Tarnung.Karla sagt nämlich,dass ein Weihnachtsmann letztes Jahr direkt hinter der Rolltreppe rechts wohnte und dieses Jahr welche in Grönland wohnen !Liebe Grüße! 😉

  2. Das stimmt aber so nicht ganz. ;)Laut Karla Kolumna in der besagten Bibi Blocksberg Kassette wohnen die Weihnachtsmänner nämlich jedes Jahr woanders,quasi wegen der Tarnung.Karla sagt nämlich,dass ein Weihnachtsmann letztes Jahr direkt hinter der Rolltreppe rechts wohnte und dieses Jahr welche in Grönland wohnen !Liebe Grüße! 😉

  3. Sehr gut beobachtet! Ja, manchmal entgeht sogar einem so eingefleischten Fan wie mir ein wichtiges Detail! 🙂

  4. Sehr gut beobachtet! Ja, manchmal entgeht sogar einem so eingefleischten Fan wie mir ein wichtiges Detail! 🙂

  5. anderes Wort für

    Ein sehr kreativer schöner Artikel, der perfekt zu Weihnachten passt :D.

  6. anderes Wort für

    Ein sehr kreativer schöner Artikel, der perfekt zu Weihnachten passt :D.

  7. Ein klasse Artikel! Da kommt weihnachtsstimmung auf!!

  8. Ein klasse Artikel! Da kommt weihnachtsstimmung auf!!

  9. hallo zusammen,

    ein sehr witziger und sehr einfallsreicher artikel. darüber habe ich mir auch noch nie so wirklich gedanken gemacht 😀

    grüße

  10. hallo zusammen,

    ein sehr witziger und sehr einfallsreicher artikel. darüber habe ich mir auch noch nie so wirklich gedanken gemacht 😀

    grüße

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.