Darksiders 2: Release und Infos zum zweiten Teil der Vigil Produktion

„Darksiders 2“ wurde bereits kurz nach dem Erscheinen des ersten Teils angekündigt, anlässlich der Überschreitung der 1,3 Millionen Grenze der verkauften Spiele. Hatte die erste Episode des Action Adventures noch zeitweilig den Untertitel „Wrath of War“, der auf den Hauptdarsteller schließen ließ, so lassen THQ und Vigil Games die Fans noch ein bisschen rätseln, wer als Protagonist der zweiten Episode in Frage kommen könnte.

Darksiders 2: neuer Reiter, gleiche Apokalypse

Im ersten Teil musste man als apokalyptischer Reiter „Krieg“ in New York nach dem zu früh eingeläuteten Endkampf zwischen dem Himmel und der Hölle nach den Schuldigen an der Verwüstung der Erde und der Auslöschung der Menschheit suchen. Dabei konnte man sich durch Horden von Untoten und finsteren Dämonen kämpfen, um seine hehre Mission zu erfüllen. Wenn „Darksiders 2“ erscheint, so THQ Vize, Comic- und Filmautor („The Flash“, „Rocketeer“) Danny Bilson, wird sich die Perspektive stark verändern.

Einer der anderen drei Reiter der Apokalypse – „Hunger“ (im Spiel Streit), „Pest“ (umbenannt in Raserei) und „Tod“ verbleiben noch – soll nun in den Vordergrund gerückt werden, während eine Handlung erzählt wird, die sich parallel zu Teil 1 verhält: Die Apokalypse selbst wird also bleiben, aber vielleicht erfahren die Spieler weitere Hintergründe aus einem neuen Blickwinkel.

Was kommt nach dem Wrath of War?

„Darksiders 2“ wird, wie auch der erste Teil, vom Comiczeichner Joe Madureira, der mit seinen „Battle Chasers“ und seinen Zeichnungen für die „X-Men“ für Furore sorgte, gestaltet. Kein Wunder, denn Madureira hat mit einigen seiner Kollegen von NCSoft die Vigil Games gegründet, die das „Darksiders“ Franchise und auch „Warhammer 40,000“ Dark Millenium Online entwickelten.

THQ will „Darksiders 2“ zwischen April 2012 und März 2013 herausbringen.

Weiterführende Link

http://vigilgames.com/

5 Meinungen

  1. Kartenlegen Online

    Hallo,was bereits im Blog Posting angeschnitten wurde, sollten Kartenlegen-Anfänger unbedingt beachten: Der Deutungstext der vorgibt wie eine Karte zu interpretieren ist hängt von der jeweiligen Lege-Situation ab!So muss z.B. die Todeskarte nicht unbedingt den Tod darstellen, sondern kann auch auf das Ende einer bestimmten Lebensphase deuten! Die Reisekarte muss nicht unbedingt eine tatsächliche Reise darstellen sondern kann auch den Beginn eines neuen Lebensabschnittes symbolisieren, etc.Es muss also stets auf den jeweiligen Kontext geachtet werden!LG,Marlis

  2. Danke für die Umfangreichen Infos.Ich habe als Neuling nur erst wenig Erfahrung mit Tarot.Bisher ist es mir nicht gelungen für Andere etwas Positives aus den Karten zu erbringen, aber es hat Mir sehr geholfen mich selbst zu verstehen. So manche meiner eigenen Reaktionen kann ich heute besser einschätzen.Aber „ohne Fleiß kein Preis“ gilt auch hier. Man muss sich Mühe geben und auch Zeit lassen.Gruß Lutic

  3. Super Artikel, ich beschäftige mich neuerdings auch mit den Tarotkarten und finde diesen Artikel sehr informativ. Gruß Fernanda

  4. Sehr geehrte Damen und herren,ich habe mir die Zehn der Kelch, Der Hierophant und Der Wagen gezogen…was bedeutet das???Mit lieben Grußfreddy

  5. Darksiders 2 bitte next jear bitte

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.