Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest

Eigentlich soll Weihnachten ein friedliches und fröhliches Fest sein, so stellt auch Conni es sich vor. Stattdessen wird irgendwie dauernd gestritten und dann geht auch noch alles schief. Papa ist sauer auf Mama, weil sie einen alleinstehenden Onkel zum Fest eingeladen hat. Jakob, Connis kleiner Bruder, zieht sich deren Ärger zu, weil er sie beim Krippenspiel, das sie eigentlich sowieso nur notgedrungen mitmacht, auch noch komplett blamiert und dann sperrt sich Familie Klawitter auch noch bei Eiseskälte aus. Am Heiligen Abend. Aber Conni nimmt die Sache in die Hand und sorgt dafür, dass das Fest doch noch das wird, was es sein soll: festlich.

Julia Boehme: „Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest“ (Sprecherin: Florentine Draeger), erschienen im September 2008 in der Silberfischreihe von Hörbuch Hamburg. Eine CD (geeignet für Kinder ab 5 Jahren), zu haben für rund 8 Euro.

2 Meinungen

  1. Meine Kinder lieben diese CD! Daher von mir eine unbedingte Empfehlung …

  2. Meine Kinder lieben diese CD! Daher von mir eine unbedingte Empfehlung …

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.