Caroline Wozniacki – Dänemarks Nachwuchshoffnung

Caroline Wozniacki ist die Tochter polnischer Eltern und wurde am 11. Juli 1990 in Odense geboren. Sie spricht neben Dänisch und Englisch auch Polnisch.

Caroline Wozniacki  – Schöne Dänin auf Platz 4 der WTA-Weltrangliste

Caroline Wozniacki schied in ihrem ersten Profiturnier auf der WTA-Tour 2005 bei den offenen Tennismeisterschaften von Cincinnati gegen die als Favoriten geltende Patty Schneider aus. Bei den Australien Open der Juniorinnen erreichte sie das Finale, in dem sie Russin Anastassija Pawljutschenkowa verlor.

2006 gewann die Dänin das internationale Tennisturnier von Liverpool und holte im gleichen Jahr den Sieg sowohl im Einzel- als auch im Doppelwettbewerb in Osaka, das zugleich ihr letztes Turnier als Juniorin war. 2007 erreichte Caroline Wozniacki erstmals in ihrer Tenniskarriere das Halbfinale in einem WTA-Turnier, das sie in zwei Sätzen gegen Venus Williams verlor.

Dänemarks Nachwuchshoffnung unter Verdacht der Spielmanipulation

Caroline Wozniacki geriet 2009 in die Schlagzeilen, als sie unter Verdacht der Spielmanipulation geriet. Der Weltverband ermittelte gegen die Dänin wegen Spielmanipulation, nachdem sie beim WTA-Turnier in Luxemburg nach einer 7:5, 5:0-Führung wegen einer Beinverletzung aufgab. Der eigentliche wurde jedoch durch den Vater von Wozniacki herbeigeführt.

In einem Gespräch hatte der Vater schon bei dem Stand von 3:0 seiner Tochter geraten das Spiel abzubrechen, forderte sie aber auf die Zuschauer noch weiter zu unterhalten. Das unwissentlich ausgezeichnete Gespräch wurde in der Live-Übertragung im Internet bekannt und löste einen Wettansturm der Zuschauer auf den Sieg der Gegenspielerin aus.

Eine Meinung

  1. Ist der Wettbetrug von Wozniacki (oder von mir aus ihrem Vater) jetzt eigentlich unter den Tisch gekehrt, geklärt oder was? Außer der damaligen Aufregung habe ich nie wieder etwas davon gehört. Will ich auch nicht, wenn es geklärt ist. Habe aber den Eindruck, da ist etwas „Krummes“ gelaufen und als es aus der Hauptpresse war haben sich die Beteiligten bereichert. Gibt es Meldungen, was nach dem „Skandal“ passiert ist?
    Danke für Infos!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.