BOOK by Cadillac in München testen

Im Juli 2017 hat Cadillac Europe die Einführung seines Mobilitätservice BOOK by Cadillac kundgetan, einem sehr flexiblen und erstmals von einem Autohersteller in Europa offerierten Abo-Modell für Premium-Fahrzeuge. Nun startet Cadillac die nächste Stufe: Seit Anfang Oktober läuft eine dreimonatige, noch kostenfreie Pilotphase in der Region München.

Nach der Testphase, in der die Vorlieben, Ansprüche und Gewohnheiten der potenziellen Nutzer eruiert werden, fällt der Startschuss für BOOK by Cadillac zu Beginn des kommenden Jahres, zunächst im Großraum München. Die Einführung in weiteren europäischen Metropolen ist angedacht. Bei Markteinführung 2018 stehen den Abonnenten gegen eine Monatspauschale sieben verschiedene Cadillac-Modelle sowie die Sportwagen Chevrolet Camaro und Corvette zur Verfügung. Das ausgesuchte Fahrzeug kann immer gewechselt und in einem vom Abonnenten selbst festgelegten Zeitraum bewegt werden. Eine Leasing-, Finanzierungs- oder Kaufverpflichtung entfällt genauso wie eine Kilometerbeschränkung.

BOOK by Cadillac zeitgemäß mit App

Das BOOK by Cadillac-Abo läuft auf monatlicher Basis und verlangt keine langfristige Bindung. Zur Fahrzeugreservierung steht eine App bereit. Die Fahrzeuge werden von einem Concierge-Dienst an den gewünschten Ort gebracht und dort auf Wunsch des Nutzers auch stets durch andere Modelle ersetzt. So lässt sich etwa innerhalb einer Woche die Fahrt auf kurvenreichen Landstraßen in einem ATS-V- oder CTS-V-Performer oder im Fullsize-Premium-SUV Escalade ein Trip in die Berge bewerkstelligen. Gleichfalls empfiehlt sich die Möglichkeit, über den Winter einen vielseitigen Crossover zu nutzen und im Sommer in einen der Sportwagen zu steigen.

US Cars ohne einen eigenen Handschlag

Weil Cadillac sich um Wartung, Versicherung und Fahrzeugpflege kümmert, entfällt hier im Gegensatz zur typischen Fahrzeughaltung dieser Aufwand. Folglich genießt der Abonnent ein seinem Lebensstil entsprechendes Gefühl von Freiheit, einhergehend mit hoher Flexibilität und bezaubernden US Cars. „Wir freuen uns, dass wir mit BOOK by Cadillac so kurz nach der ersten Ankündigung bereits in die erste Realisierungs-Phase gehen. Mit dem Start des Pilotprojekts mit ausgewählten Teilnehmern können wir jetzt die einzelnen Servicemodule unseres neuen Auto-Abo-Systems erstmals in der Alltagspraxis testen“, erklärt Felix Weller, President Cadillac Europe.

Bild: ©Cadillac & Chevrolet Performance Cars Europe

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.