Blumen verschicken und anderen eine Freude machen

Als erstes sind das die Blumen: welche sollen geschenkt werden, wie arrangiert?
Dann die Kosten: wie hoch ist das Budget? Die Kosten, um Blumen zu verschicken setzen sich, grob gesagt, aus dem Preis für die Blumen und die Zustellung zusammen. Hier gibt es eine ganze Anzahl von Firmen, die diesen Service anbieten.

Blumen online verschicken- was kostet es?

Der Preis für den Blumenstrauß selbst errechnet sich aus der Größe und den gewählten Blumen. Man kann Einfluss auf das Arrangement nehmen und mitteilen, welche Blumen bevorzugt sind oder welche besser ganz wegbleiben. Der Preis für einen Strauß beginnt bei etwa 20 €, nach oben offen.

Bei einer Bestellung bis zum frühen Nachmittag wird meist am nächsten Tag geliefert. Die Kosten für diese Standardlieferung liegen zwischen 4 – 7 €. An Sonn- oder Feiertagen wird oft ein erheblicher Aufpreis von ca. 20 € verlangt. Expressversand, also Zustellung meist noch am selben Tag, kostet schon mal 8 – 10 € mehr.
Gegen Aufpreis von ca. 2 € gibt es oft noch eine Grußkarte. Manchmal auch gratis.

Einen Blumenstrauß günstig verschicken?

Die Zahlung erfolgt, je nach Absprache, per Kreditkarte, PayPal, Rechnung oder per Bankeinzug.

Damit man mit dem Blumenverschicken auch Freude bringt, sollte man sich nur an Firmen wenden, die auch eine Frischegarantie übernehmen (meist für 1 Woche), denn die Grüße sollen ja Freude bringen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.