Bikini Mode 2012: das tragen Sie dieses Jahr am Strand!

Der nahende Frühling weckt Sehnsucht nach Me(e)hr und bringt unsere Glückshormone zum überlaufen! Wir wollen an endlosen Sandstrände weit weg vom Alltag Fruchcocktails schlürfen oder auch Zitronenlimonade am See, Volleyballspielen und Frisbeewerfen, uns auf Handtüchern räkeln und über den Rand unsere Cat Eye Sonnenbrillen verführerische Blicke wechseln.

Genau, große Sonnenbrillen bleiben nämlich auch diesen Sommer Trend, denn es wird wieder herrlich Retro. Inspiriert von der Bademode der 50er lieben wir Karomuster, taillenhohe Pants und Bandeautops. Romantische Volonts und verspielte Details wie Schleifen geben den letzten Pfiff und alles natürlich in den Trendfarben der Saison: Maccaron. Dieser Sommer liefert für jede Frau den passenden Bikini.

Wie Badenixen und Sonnenabeterinnen diese Saison eine gute Figur machen, zeigen wir Ihnen jetzt mit den Trends der Bikini Mode 2012.

Bikini Mode 2012: Das sind die Trends!

1

50es are back

Verspielte Mini Karos und Polka Dots auf Bikinis und Anzügen sind der Renner der Bikini Mode 2012. Ganz fifties like im Rockabilly Style sind sie sexy und zaubern eine tolle Figur. Kombiniert mit Volants oder Schleifchen sind sie ein niedlicher Hingucker. Gesehen bei Seafolly, Karen Neilson und Lena Hoschek. Wie wunderbar nostalgisch!

2

Retro Schnitt

Die neuen Retro Bikini Höschen sitzen wieder auf der Taille, bedecken teilweise auch mal den Bauchnabel. Die Form, die auch Marilyn Monroe bevorzugte, ist nicht nur super sexy, sondern auch vorteilhalft für jede Figur. Kombiniert werden die Höschen mit Bandeau-Oberteilen. Schulterfrei und lässig.

3

Badeanzüge

Auch Badeanzüge sind wieder öffentlichkeitstauglich dank modernem Retroschnitt und Raffungen. Bei Nina Riccis puristischen, schulterfreien Anzügen in zarten Pastell- und Nudetönen spielen raffinierte Cut-Outs die großen Hauptrollen der Badesaison. Modern und elegant stechen sie aus der Masse hervor.

4

Bonbonfarben

Auch in der Bademode mischen sie diese Saison ordentlich mit: Zarte Bonbonfarben auf romantischen Retro-Ein- oder Zweiteilern versüßen uns den Sommer und strahlen mit unserem Zuckeraugenaufschlag um die Wette. Mintgrün, zitronengelb, abricot. Sie erinnern uns an essbare Perlenketten, an Fruchteis und ausgelassene Urlaube an der Côte d'Azur. Perfekte Farben für die Bikini Mode 2012, oder?  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.