Berliner Halbmarathon 2009

Am 5.4. ist es endlich wieder soweit: Man kann, egal ob man nun Teilnehmer ist, oder einfach nur Zuschauer, das Wochenende nach der langen Winterpause mal wieder mit dem Zujubeln der Läufer, Skater, Rollstulfahrer, Handbiker und Walker beim  Berliner Halbmarathon 2009 verbringen.

Der  Berliner Halbmarathon ist mittlerweile ein festes Event im Laufkalender der Hauptstadt. Im letzten Jahr zählte man erstmals über 20.000 Teilnehmer. In diesem Jahr musste schon kurz vor Anmeldeschluss am 13.3. eine Anmeldesperre erhoben werden: Das Limit von 25.000 Teilnehmer wurde erreicht. Absoluter Rekord! Darüber hinaus kann man mit Laufprominenz rechnen: So wird z.B. die deutsche Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt antreten.

Streckenführung des Berliner Halbmarathon 2009

Die Strecke des  Berliner Halbmarathon 2009 wird sich wieder durch die ganze Stadt ziehen. Los geht es im Zentrum, genauer gesagt am Startpunkt „Schlossbrücke“, weiter über die Straße „Unter den Linden“, dann in Richtung ehemalige Grenze zum Brandenburger Tor. Danach machen die Läufer des  Berliner Halbmarathon 2009 einen kurzen Abstecher in den „Westen“ und erkunden laufend den Ernst-Reuter-Platz, das Schloss Charlottenburg und schließlich den Ku’Damm, dem sie bis zum Wittenbergplatz folgen. Von hier geht die Strecke wieder zurück in Richtung Potsdamer Platz. Der letzte Teil des Berliner Halbmarathon führt über den Leipziger Platz zum Roten Rathaus, dem Arbeitsplatz des Bürgermeisters Wowereit.

Der  Berliner Halbmarathon 2009 beginnt am 5.4. um 10.00 Uhr. Die Termine für die einzelnen Startzeiten kann man der Homepage des SCC nachlesen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.