Berliner Eisenbahnfest 2009 – Ausstellung von alten Loks und Dampfmaschinen

Mit der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert begann der steile Aufstieg der  Eisenbahn. Die Entwicklung der ersten Dampflokomotiven trug im hohen Maße zum Fortschritt und Entwicklung der Gesellschaft bei und hat sie nachhaltig geprägt. Die Eisenbahn war sowohl Produkt als auch Bestandteil der industriellen Revolution und hat auch heute nichts von seiner Faszination verloren.

Berliner Eisenbahnfest 2009 zeigt historische Dampfmaschinen

Das Berliner Eisenbahnfest bietet Gelegenheit das einmalige Ambiente eines historischen Bahnbetriebswerkes zu erleben. Los geht es mit einer Dämmerstunde am 2. Oktober um 18 Uhr. Hauptausstellungsstück ist die 1944 gebaute Rekoloks 52 8177 der Deutschen Reichsbahn. Weiter sind unter anderem die Schnellzuglokomotive der Deutschenreichsbahn der DDR (DR 18201) oder eine Dampfspeicherlok zu sehen.

In Szene gesetzt durch eine Drehscheibenpräsentation der Fahrzeuge in Berlin werden zusätzlich historische Traktoren auf dem Berliner Eisenbahnfest ausgestellt.  Neu im Programm ist die große Modellbahnbörse vieler Spurenweiten. Neben Souvenir-, Spielzeug- und Buchverkauf können im Bahn-Shop 1453 aktuelle Modelle rund ums Thema Eisenbahn und Lokomotiven erworben werden.

Ausstellung von alten Lokomotiven mit vielen Angeboten

Nachdem man es sich bei Bratwurst, Kuchen oder im historischen Mitropa Speisewagen gutgehen lassen hat, kann man bei Draisenfahrten zeigen wie viel Puste man hat. Bei Fahrten mit den muskelkraftbetriebenen Fahrzeugen über das Gelände des Bahnbetriebswerkes Schöneweide mit Ringlokschuppen und Wasserturm kommt der Kreislauf ordentlich auf Touren.

Für die kleinen Fans der großen Zugmaschinen gibt es eine 5 Zoll Eisenbahn zum Draufsetzen und Losfahren und bei Führerstandsmitfahrten auf einer Dampflok oder einer Rangierlok kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.