Banyan Tree Ungasan Bali – Neues Resort auf der Insel der Götter

Das exklusive Resort in der Nähe des berühmten Pra Luhur Uluwatu Tempels soll für seine Gäste ein privates Retreat sein, in dem sie absolute Ruhe und Abgeschiedenheit genießen können. Trotz seiner exponierten Lage ist es jedoch nur etwa 30 Fahrminuten vom internationalen Flughafen in Denpasar entfernt; das quirlige Zentrum Kuta, das stylische Seminyak und der Touristenort Sanur sind ebenfalls innerhalb einer halben Stunde erreichbar.

Private Spa

Insgesamt 73 individuell und exklusiv ausgestattete Villas mit privatem Infinity Pool laden dazu ein, sich der totalen Entspannung hinzugeben. Jede Villa liegt inmitten eines üppigen tropischen Gartens und verfügt über einen Außenwhirlpool, ein Marmorbad, sowie einem typisch balinesischen Pavillon im Außenbereich. Das Highlight sind die privaten Infinity Swimmingpools mit einer Länge von jeweils mindestens zehn Metern, die am Rand der Felsklippen angelegt sind, so dass sich aus dem Pool heraus ein spektakulärer Ausblick über das Meer bis hin zum Horizont bietet.

Meer-Panorama vom Top der 70 Meter hohen Klippen

In den geräumigeren Sanctuary Villas oder der Presidential Villa, in der bis zu zehn Personen Platz finden, stehen private Swimmingpools von bis zu 25 Metern Länge zur Verfügung. Die Presidential Villa verfügt außerdem über einen privaten Spa Bereich sowie ein eigenes Fitness Studio.

Auch kulinarisch bleiben im Banyan Tree Ungasan keine Wünsche offen; die balinesische Küche spielt dabei eine zentrale Rolle. Sie ist gekennzeichnet durch eine Vielfalt frischer Aromen und durch die Verschmelzung zahlreicher Einflüsse und Zubereitungstechniken. Gäste des Resorts können aus insgesamt drei hochklassigen Restaurants wählen: Im Restaurant Ju-Ma-Na, dessen Name im Arabischen soviel wie weiße Perle bedeutet, werden Gourmetmenüs und frische Meeresfrüchte serviert. Das Spezialitätenrestaurant liegt direkt auf den Klippen und bieten neben der atemberaubenden Aussicht eine offene Showküche. Die angrenzende Ju-Ma-Na Bar ist der perfekte Ort, um einen Sundowner zu genießen; außerdem werden arabisches Fingerfood und marokkanische Wasserpfeifen serviert. Das Restaurant Tamarind hat sich auf Wellness-Küche spezialisiert und serviert eine Auswahl organischer Speisen und Kräuter-Drinks, während das ganztägig geöffnete Restaurant Bambu internationale  Snacks und lokale Köstlichkeiten serviert.

Top of the tops - asiatische Wellnesskultur

Komplett wird der Aufenthalt im Banyan Tree Ungasan durch einen Besuch im Banyan Tree Spa. Wellness Liebhaber können sich dort nach der ganzheitlichen Banyan Tree Spa Philosophie mit Signature Rainmist Treatments oder traditionellen Ayurveda Therapien verwöhnen lassen. Außerdem werden authentische indonesisch inspirierte Treatments angeboten, wie das Javanese Lulur, das in Indonesien als traditionelles Reinigungsritutal für die Braut vor der Hochzeit gilt oder das Balinesische Boreh, das den Blutkreislauf stimulieren und den Energiefluss verbessern soll. Die Banyan Tree Spas zeichnen sich dadurch aus, dass alle Spa-Therapeutinnen eine Ausbildung in der eigens eingerichteten Banyan Tree Spa Academy in Phuket, Thailand durchlaufen haben. Für Yoga Fans bietet ein ausgebildeter Lehrer private und individuell zusammengestellte Sessions an – entweder im Indoor Yoga Pavillon oder im Außenbereich mit Panoramablick auf den Ozean.

2 Meinungen

  1. Respekt – wirklich ein Resort der Spitzenklasse. Ich war noch nie auf Bali, aber jetzt gibt es noch einen Grund mehr, dort hin zu pilgern und schöne Stunden zu geniessen.

  2. Hot Girls Hot Wellness Fan

    Ein privates Spa und ein Swimmingpool mit 25 Meter Länge könnte man sich durchasus mal gönnen. Werde das mal in meine Urlaubsplanung einfliessen lassen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.