Babysocken und Babysöckchen stricken

Babysocken

Auch die Füße sind empfindlich. Babysocken halten die kleinen Füße warm und sind im Sommer ein zusätzlicher Sonnenschutz. Babysocken aus gutem Material.

An die Babyhaut gehören Materialien, die das natürliche Gleichgewicht der Haut unterstützen. Besonders gut geeignet sind Baumwolle, Schurwolle, Bambus und Seide. Diese Fasern können auch miteinander gemischt werden, um die Füße in jeder Jahreszeit ausreichend zu schützen. Je naturbelassener die Garne sind, desto hautfreundlicher sind sie.
Babysocken werden im Sommer direkt auf der Haut getragen, ansonsten über die Fußenden der Strampler gezogen. Daher müssen sie groß genug sein und dürfen auf keinen Fall die Füße abschnüren. Also lieber eine Nummer größer wählen.

Babysöckchen stricken

Am einfachsten strickt man die Babysöckchen selbst oder bestellt sie bei Verwandten oder guten Freunden. Da die Babysocken wenig Garn brauchen, sind sie nicht so teuer und rasch angefertigt. Die Auswahl der Garne ist sehr groß, die Babysöckchen passen garantiert und sehen verziert noch einmal so schön aus.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.