Automatenspiele: Warum so viele die ägyptische Mythologie adaptieren

Ägypten und seine Mythologie üben bis heute eine große Faszination aus. Die vielen Geschichten stehen für eine Welt, deren Zauber nicht in Vergessenheit gerät. Gerade weil der Stoff so packend ist, wird er immer wieder adaptiert. Doch nicht nur in Romanen und Spielfilmen findet sich der Stoff wieder. Auch Automatenspiele bedienen sich am Geschichtenreichtum dieser vergangenen Zeit.

Hinter guten Spielen steckt eine spannende Geschichte

Möglichst reizvoll sollten Automatenspiele sein. Deswegen gilt es schon bei der Konzeption zu beachten, dass nicht nur die Gewinnmöglichkeiten besonders lockend sind. Das Automatenspiel muss auch eine Geschichte erzählen, um die Spieler möglichst schnell und lang zu fesseln.

Die ägyptische Mythologie bietet dazu den perfekten Rahmen. Viele Elemente der Geschichten lassen sich nicht rational erklären – und sind damit genauso unergründbar wie das Glück im Spiel selbst.

Das Reich der Pharaonen als Symbol für Reichtum

Des Weiteren steht das alte Ägypten mit seinen Pharaonen für Dekadenz und Reichtum. Das Thema weckt in den Spielern also Assoziationen. Der Traum vom großen Gewinn und Geldsegen ist schließlich eines der Hauptmotive, sich dem Glücksspiel hinzugeben.

Beliebte Beispiele unter den Automatenspielen sind:

  • Book of Ra: Jeder, der schon einmal im Casino war, kennt diesen Klassiker. Hinter dem Spiel steckt der bekannte Hersteller Novoline. Ziel des Spiels ist es, das geheime Buch, das Book of Ra, zu finden und zu entschlüsseln. Hinter Ra steckt der ägyptische Sonnengott. Die Spieler des Automatenspiels begeben sich in die Rolle eines Archäologen, der auf den geheimnisvollen Spuren der alten Ägypter wandelt. Das Book of Ra unterstützt sie dabei, die Hieroglyphen zu entziffern. Die richtigen Kombinationen bringen die Entdecker zu einem großen Schatz.
  • Eye of Horus: Hinter Eye of Horus verbirgt sich die Bezeichnung für eine ägyptische Hieroglyphe. In ihrer Form eines Falken erinnert das Zeichen sinnbildlich an den Lichtgott Horus. Für die alten Ägypter war er als Gott der Könige, des Himmels und des Lichtes einer der Hauptgötter. Als Amulett soll Horus vor dem Bösen schützen, im Automatenspiel gilt es auf seinen Spuren allerlei alte Schätze und unzählige Geheimnisse zu entdecken.
  • Egyptian Heroes: In dem Online-Automatenspiel Egyptian Heroes treffen Spieler auf typische Gestalten aus der ägyptischen Antike. Das Spiel verbindet die Mystik der alten Geschichten mit der Moderne. Die ägyptischen Götter Osiris, Amon Ra und Isides verfügen über allerhand geheimnisvolle Kräfte, was wiederum an Science-Fiction-Filme oder Superhelden-Comics erinnert. Egyptian Heroes schlägt so eine Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Bild: Fotolia, 9501588, Sungai Buloh

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.