Australische Weine aus Barossa Valley und Coonawarra

Australische Weine aus dem südlichen Teil des Landes verbindet man in erster Linie mit dem Barossa Valley, denn hier findet man dank des sehr heißen Klimas einige der besten Kellereien weltweit.

Australische Weine: Barossa

Das Barossa Valley hat seinen Namen von den umliegenden Barossa Ranges, einem Ausläufer der Mount Lofty Ranges hier in Südaustralien. Bekannte Gebiete innerhalb des großen Valleys, das sich ungefähr 70 km nordöstlich von Adelaide befindet, sind Agaston, Eden Valley und Bethany, zwei kleine beschauliche Orte, Lyndoch im Süden und Penrice. Der Ort liegt nördlich von Angaston und ist vor allem für die Kirche bekannt: Die Old Union Chapel gilt als das älteste Gebäude im Barossa Valley und ist immer noch in Betrieb, wenn auch nur für spezielle christliche Feiern wie Taufen und Hochzeiten.

Da die Lage in Südaustralien vor allem bedeutet, dass es hier fast das gesamte Jahr über verhältnismäßig heiß ist, entstehen kräftige Weine (Barossa), vor allem aus der Rebsorte Shiraz. Eine Verbindung zu Deutschland hat diese Region in South Australia übrigens auch, denn die ersten Einwanderer, die hier Weinbetriebe gründeten und das Gebiet zu dem machten, was es heute ist, waren Deutsche.

Sie kamen direkt nach den ersten Siedlern aus Cornwall, im Jahre 1842 direkt in das Gebiet des heutigen Bethany, einem lutheranischen Dorf. Der Glaube war der Grund, in das Land zu kommen, denn die religiöse Freiheit in ihren Heimatländern war den Auswanderern nicht vergönnt.

Weine aus Coonowarra

Etwas weiter weg von Adelaide, nämlich etwas über 350 km, liegt Coonawarra, das aufgrund der roten Kalkstein Böden die kräftige Rotweine hervorbringen auch als Terra Rossa bekannt ist. Diese Weinanbauregion ist vor allem führen beim Cabernet Sauvignon. Natürlich wächst aber hier auch ein guter Shiraz, der rund 30 % der Reben in Australien ausmacht.

Eine Meinung

  1. Ah die australischen Weine. Für mich gehören sie mit zu dem besten was es gibt. Der vollmundige, fruchtige Shiraz, auch wenn noch jung, lässt sich einfach wunderbar trinken. Vor allem Weine von Penfolds haben es mir angetan. Zu meinen persönlichen Favoriten zählen der Bin 389 und 407. Aber auch Bin 8 und Bin 2 kann ich sehr empfehlen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.