Auf der Suche nach umfassendem Expertenwissen – der VNR Verlag kann helfen

Der VNR Verlag bietet mit seinem Geschäftsmodell eine Möglichkeit, fundiertes Expertenwissen über eine Vielzahl an Fachgebieten zu erlangen. Das erfolgreiche Konzept hat sich in den letzten Jahren zunehmend etabliert und an Beliebtheit gewonnen.

Die Informationsflut im aktuellen Zeitalter ist so gewaltig wie in keiner vorangegangenen Epoche. Paradoxerweise gestaltet es sich häufig als schwierig, relevante Informationen zu filtern. Gerade im Internet findet man zu vielen Themen fehlerhafte Informationen und Halbwissen, auf dessen Grundlage keine Entscheidungen getroffen werden sollten. Plattformen mit gut recherchierten und aktuellen Inhalten zu differenzierten Fachthemen sind häufig Mangelware.

Dieser Mission – also fachliches Expertenwissen unterschiedlicher Branchen für Informationssuchende verständlich und praxisorientiert aufzubereiten – hat sich der VNR Verlag (Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG) verschrieben. Durch die Umsetzung dieser Vision soll jedem Interessierten die Möglichkeit gegeben werden, sich privat und beruflich weiterzuentwickeln und weiterzubilden. Die Bereitstellung hochwertiger Informationen in den gewünschten Gebieten ist oberstes Anliegen des VNR Verlags.

VNR Verlag vereint verschiedene Fachverlage unter einem Dach

Um diesem Anliegen nachzukommen, sind im Verlag für die Deutsche Wirtschaft verschiedene Fachverlage integriert, welche für ihre jeweiligen Fachbereiche und Themen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse präsentieren. Beispielsweise werden Gebiete wie Personal, Recht und Selbstmanagement behandelt. Diese strukturelle Beschaffenheit ist besonders kundenfreundlich, da sich Fachkräfte jeder Profession und Interessenslage in dem Spektrum der Fachverlage wiederfinden und die fachliche Entwicklung ihrer Branche so intensiv und zielgruppengerecht mitverfolgen können. Über 100 Experten werden hierzu vom VNR Verlag beschäftigt, welche ihr Fachwissen auf Augenhöhe mit dem Leser teilen und darstellen.

Die Marktzahlen bestätigen: Der Bedarf an solider und fachlich fundierter Information in der Bevölkerung ist groß. Bisher gab der VNR Verlag zusammen mit dem Schwesterunternehmen FID Verlag GmbH bereits über 293 Publikationen heraus. Im vergangenen Jahr lag der alleinige Umsatz des VNR Verlags bei rund 70 Millionen Euro.

Auch international tätig

Doch auch das Potenzial internationaler Märkte hat der VNR Verlag erkannt: Insgesamt ist man außerhalb Deutschlands in weiteren neun Ländern aktiv. Dabei ist auch bei der internationalen Geschäftsgestaltung vor allem der Kunde mit seinen Bedürfnissen im Fokus aller unternehmerischen Aktivitäten. Basierend auf der Erfolgsstrategie in Deutschland passt der VNR Verlag in Kooperation mit lokalen Partnern des jeweiligen Landes sein Geschäftsmodell an die landesspezifischen Zielmärkte und deren spezielle Bedingungen an.

Der Bedarf an zielgruppengerechter Fachinformation wird durch den VNR Verlag und seine einzelnen Fachverlage optimal bedient und bildet ein wichtiges Gegengewicht zu den vielen unbelegten und heuristischen Informationsquellen, welche zunehmend inflationär kursieren. Der Umsatz des Verlags belegt die Beliebtheit dieses Angebots und die Würdigung wissenschaftlichen Wissens in der Bevölkerung.

Artikelfoto: Joachim B. Albers (Fotolia)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.