Asturcon Pony: spanisches Halbwildpferd

Asturcon Ponys treten in zwei Farben auf und gleichen mehr einem Gebirgspony als einem eleganten kleinen Reitpferd für Kinder. Trotz allem sind sie robuster als man vermutet und haben eine sehr hohe Trittsicherheit.

Zuchtgeschichte des Asturcon Ponys

Experten glauben, dass die Pferderasse eine Kreuzung aus einem bodenständigen Urpony und einem uralten Sorraia vereint. Auch der Einfluss von keltischen Ponys, genauer gesagt von den britischen Fell– und Dales-Ponys, ist denkbar. Eine nähere Verwandtschaft bestand wahrscheinlich auch zum Galicischen Pony, das jedoch ausgestorben ist.

Bereits die Römer schätzten die Asturcon Ponys für ihre hervorragende Gangart, weil sie noch im Tölt und Paß gehen konnten. Heutige Asturcones haben diese Eingenschaft jedoch weitgehend verlernt. Zudem erfuhr die Rasse durch unsachgemäße Haltung, Kreuzung und Desinteresse einen starken Rückgang.

Mitte des 20. Jahrhunderts war das Asturcon Pony ebenfalls vom Aussterben bedroht. Der Erhalt dieser alten Rasse wird jedoch seit 1977 durch den Zuchtverband Associatión de Criadores de Ponis de Raza Asturcón (ACPRA) geschützt.

Aussehen und Charakter der Asturcon Ponys

Die Asturcon Ponys sind schwarz bis schwarzbraun und kommen ausschließlich als Rappen und Füchse vor. Sie haben ein Stockmaß von 120 bis 130 cm und einen langen, dichten Schweif. Die Tiere besitzen eine hohe Trittsicherheit, vor allem in einem extrem steinigen und steilen Gelände.

Sie ähneln einem Gebirgspony und haben einen recht zierlichen Körperbau, sind jedoch wesentlich härter und stärker als man vermutet. Der Kopf ist schmal und die Augen sowie die Nüstern sind verhältnismäßig groß.

Sie gelten als gutmütig, nervenstark und leicht zu handhaben. Daher sind Asturcon Ponys für Kinder und als leichte Arbeitspferde geeignet. Durch ihre hervorragende Gangart brillieren sie auch als Kutschpferde.

Eine Meinung

  1. Der erfahrene Rechtsanwalt in Berlin (Fachanwalt fur Strafrecht & Verkehrsrecht), Michail Kantor, bietet professionelle juristische Dienstleistungen bundesweit fur Privatpersonen und Unternehmen an.

    [url=http://ra-kantor.de/]brandenburg[/url] [url=http://ra-kantor.de/]anwaltssuche berlin[/url] [url=http://ra-kantor.de/]ra berlin[/url]

    Tatigkeitsschwerpunkte der Kanzlei Kantor sind:

    – Auslanderrecht: Aufenthaltserlaubnis, Einburgerung und Staatsangehorigkeit, Familienzusammenfuhrung, Arbeitserlaubnis, Eheschlie?ung, Ehegattennachzug, Geschaftsvisum, Hilfe bei der Ablehnung der Visaantrage uvm.

    – Strafrecht: Bundesweite Verteidigung in Strafsachen jeder Art.

    – Verkehrsrecht: Bu?geldsachen, Fuhrerscheinentziehung, Unfallregulierung, Schadensersatz, Verkehrsstrafrecht

    Sie erreichen uns unter: +49(0)30/8827978, Fax: +49 (0)30/8827111, Mobil (im Notfall) und am Wochenende 0160/223 84 75

    Web: http://ra-kantor.de/

    Adresse der Kanzlei: Wittelsbacherstr. 21, 10707 Berlin (500m vom Adenauer Platz)

    Verkehrsanbindung: Bus 101, U-Bahnlinie 7 – Konstanzer Strasse

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.