Assassin’s Creed – Brotherhood: Cheats und Tricks

Die Assassin's Creed – Brotherhood Cheats haben gegenüber den meisten anderen Vertretern ihrer Zunft einen klaren Vorteil: Sie schalten sich selbst frei, sobald man eine Sequenz im Animus zu hundert Prozent synchronisiert hat. Anschließend kann man sie nutzen, wenn man diese Erinnerungen noch einmal spielt – und oftmals Erstaunliches erleben. Denn die Assassin's Creed – Brotherhood Cheats bieten in den meisten Fällen zwar die Möglichkeit, Ezio und seinen Leuten beim Erfüllen ihrer Missionen gegen die Templer und deren Handlangern zu helfen, einige scheinen aber auch nur aus Spaß an der Freude eingebaut worden zu sein – beispielsweise, wenn sich alle Pferde in Einhörner verwandeln. Daneben gibt es auch eine Vielzahl an Tricks, die man sich sowohl in der Solokampagne als auch im Mehrspieler Modus zu Gemüte führen sollte, um ans Ziel zu kommen.

Assassin's Creed – Brotherhood Cheats: So wirds gemacht!

1

Ride the Unicorn

Der lustigste, wiewohl am wenigsten sinnvolle der Assassin's Creed – Brotherhood Cheats: „Ride the Unicorn“ wird bei kompletter Synchronisierung der Sequenz 1 freigeschaltet und verwandelt alle Pferde in Einhörner.

2

Buns of Steel

Schon deutlich besser: Unverwundbarkeit wird mit „Buns of Steel“ erreicht, wenn man 100 % der Sequenz 2 abgeschlossen hat.

3

Killing Spree

„Killing Spree“ macht Schluss mit nervigen Opfern, die einfach Attentate blocken. Denn sobald man die dritte Sequenz zu hundert Prozent synchronisiert hat, tun sie dies nicht mehr.

4

Sisterhood

Ubisofts Beitrag zur Emanzipation in der Renaissance: Hat man die 4. Sequenz abgeschlossen, so werden alle Rekruten der Guilde zu Rekrutinnen.

5

Ultimate Guild

Nach der fünften Sequenz kann man mit diesem Cheat alle Rekruten in den Level der Assassinen hochstufen.

6

Unlimited Assassin Signals

Keine Einschränkung mehr beim Herbeirufen der Assassinen, wenn man die Synchronisierung der Sequenz 6 auf hundert Prozent gebracht hat.

7

Desmond Everywhere

Der letzte der Assassin's Creed – Brotherhood Cheats bringt das, worauf Fans seit dem ersten Teil der Reihe warten: Nach Sequenz 8 kann man nicht nur den Edensplitter als Waffe nutzen, sondern auch die Desmond-Skin wird freigeschaltet und man kann mit ihm endlich richtig spielen.

8

Geld sparen

Zu den nützlichsten Tricks bei Assassin's Creed Brotherhood muss wohl etwas gehören, dass man schon seit Teil 2 kennt: Die Taschen erledigter Wachen plündern. Doch hier ist es noch etwas anders denn man kann eine Menge Geld für Einkäufe sparen, wenn die Wachen genügend Kugeln, Medizin und Gift bei sich haben.

9

Gilde trainieren

Gut trainierte Rekruten sind das Rückgrat der Organisation: Es empfiehlt sich, ihrem Training für eine Weile zumindest mehr zu widmen, als den Erinnerungen in den Sequenzen selbst. Wenn man die beiden ersten Rekruten nach Abschluss ihrer Ausbildung als Trainer einsetzt, kann man eine Menge Zeit gewinnen.

10

Schnelles Aufleveln

Es gibt mehrere Möglichkeiten, seine Rekruten schnell auf den höchsten Stand zu bringen: Zum einen kann man sie auf schwierige Missionen schicken, gemeinsam mit den besten Assassinen. Zum anderen kann man sie auf den Straßen Roms permanent in Gefechte mit Wachen verwickeln und nötigenfalls zur Hilfe eilen – die Rekruten selbst sollten aber die Wachen töten, da sie dafür Erfahrungspunkte bekommen.

Tipps und Hinweise

  • http://apps.facebook.com/projectlegacy/

Keine Meinungen

  1. Niedlich, besonders der Hasenohr-Reim!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.