Anleitung zum Mandeln rösten

Mandeln rösten zählt zum Grundwissen in der Küche und beim ambitionierten Backen. Durch gleichmässige Hitze werden in den Mandelkernen Röstaromen freigesetzt, die den Geschmack von zahlreichen Speisen verfeinern und verstärken. Geschälte Mandelkerne gibt es in den verschiedensten Versionen fertig abgepackt zu kaufen, hier kann frei nach Gusto die gewünschte Form gewählt werden. Mandelsplitter und ganze Mandeln eignen sich am besten für den Röstprozess, doch auch in Scheiben lassen sich Mandeln rösten. Hier verkürzt sich die Zeit entsprechend, da die Scheiben flach auf der Pfanne aufliegen, und so der Hitze mehr Oberfläche bieten.

In der spanischen Küche gehören Salzmandeln zu den beliebtesten Tapas. Einfach geröstete Mandeln mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Meersalz würzen. Ein idealer Snack zu einem Glas Rioja. Mit etwas Zucker und Zimt lassen sich auch einfach die beliebten gebrannten Mandeln herstellen.

[youtube bzkldCo9xmo]

Mandeln rösten: Die Zubereitung

1
Hier nun das Grundrezept für geröstete Mandeln. Generell eignen sich blanchierte Mandeln besser zum rösten, da die Schale manchmal etwas bitter schmecken kann. Fertig blanchierte Mandeln gibt es in jedem Supermarkt, aber zur Not lassen sich die Kerne mit kochendem Wasser auch leicht selbst von ihrer Hülle befreien.
2
Eine beschichtete Pfanne bei auf mittlere Hitze vorheizen. Kein Fett oder Öl hinein geben! Die Mandeln für 2-3 Minuten gleichmässig braun rösten und dabei mit einem Holzlöffel umrühren.
3
Mandeln rösten ist keine Schwierigkeit, und schon mit wenigen Zutaten lassen sie sich in einen schmackhaften Snack verwandeln. Für den Sommer bieten sich Salzmandeln an, und an Weihnachten verspricht der Duft von frisch geröstetem Karamell und Mandeln einen wahren Hochgenuss. Guten Appetit!
  Zubereitungszeit: 15 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Bild: emmi – Fotolia

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.