Alster Hamburg: Binnensee in der Innenstadt

Die Alster in Hamburg bezeichnet normalerweise den kleinen See, der genau in der Mitte der Stadt zwischen Wandsbek, Hamburg-Nord, Eimsbüttel und Hamburg-Mitte liegt. Ansonsten handelt es sich bei der Alster eigentlich um einen Nebenfluss der Elbe.  Neustadt und Altstadt sorgen für den südlichen Abschluss der Binnenalster, dem kleineren Abschnitt des Sees.

Die Alster in Hamburg bestimmt das Stadtbild

Rund um den Alstersee hat sich eine begehrte Wohngegend entwickelt, an deren unterem Rand sich die großen Einkaufspassagen am Jungfernstieg und um das Alsterhaus befinden. Die Alster in Hamburg, die sich in Außenalster und Binnenalster aufgliedert, ist nicht nur für die dortigen Anwohner ein beliebter Ort, in ihrer Nähe haben sich auch viele der großen Hotels ebenso wie kleine Pensionen angesiedelt. Mit einem unverbauten Blick auf sowohl die Alster als auch auf die Skyline Hamburgs ist man hier zudem noch zentral gelegen und erreicht die meisten Sehenswürdigkeiten in wenigen Minuten.

Ebenfalls beliebt ist die Promenade der Alster. Schon 1953 angelegt, kann man an der gepflegten Grünfläche spazieren gehen, Fahrradfahren und Joggen. Mit 7,4 Kilometern ist die Strecke ideal, um sich durchs Laufen fit zu halten – der Ausblick wird dabei zu keiner Zeit langweilig.

Der Binnensee in der Innenstadt biete viele Freizeit Aktivitäten

Die Binnenalster wird vom größeren Teil durch zwei Brücken getrennt. Die alte Lombardsbrücke und die zu ihrer Entlastung erbaute Kennedybrücke sind hierbei nicht nur reine Verkehrsstraßen, von ihnen hat man auch einen weiteren Panoramablick auf die Stadt von der Alster aus.

Im Sommer kann man auf der Alster auch Ruderboote, Kanus und Tretboote mieten und sich so diesem Wahrzeichen Hamburgs auf noch direktere Weise nähern. Ein Besuch der Hansestadt wäre auf jeden Fall ohne einen Abstecher zur Alster in Hamburg nicht komplett.

4 Meinungen

  1. Mark vom Hamburger Sonner

    Und im Winter? Wenn alles gut läuft, kann man sogar auf der Alster spazifizieren! ;0)

  2. JAAAA. Diesen Winter war es soweit. Herliche Sptziergänge auf der Alster waren möglich:)

  3. Kleiner Nachtrag zum Laufen um die Alster: Die Strecke ist sogar vermessen und es gibt alle 500 Meter Markierungen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.