Abfrackprämie oder Abwrackprämie?

Abfrackprämie“ muss zweifelsohne einer der schönsten Schreibfehler in diesem Jahr sein. Nicht nur, dass die „Abwrackprämie“ in aller Munde war, offenkundig dachten sich manche Schreiber im Internet, dass sie auch hübsch aussehen sollte. Warum genau ein Auto einen Frack hat, der auch noch bei Zahlung einer Prämie abgenommen wird, wird von den jeweiligen Autoren freilich nicht beantwortet.

Abfrackprämie ist einer der häufigsten Fehler des Jahres 2009

Ist das f auf der Tastatur nun zu dicht am w? Oder ist das Wort „Wrack“ zu sehr aus der Sprache der Nicht-Seeleute verschwunden, weshalb man sich irgendetwas völlig abstruses aus den Fingern saugen muss, damit einen noch so zarten Sinn in dem Wort erkennen kann? Bei einem Schreibfehler, der so dermaßen jenseits von gut und böse ist, kann man in seiner Erklärung nicht mehr logisch vorgehen. Wahrscheinlich ist der Grund lediglich in einer grundlegenden Schusseligkeit der User zu suchen oder in der Schnelltippmanie der Dauer-SMSer.

Findige Geschäftsleute haben sich sogar schon ganze Webseiten angelegt, deren Titel nicht auf die korrekte, sondern eben auf die dezidiert falsche „Abfrackprämie“ abzielen, um so Leser zu generieren – ein Schelm, der böses dabei denkt.

Der lustig erscheinende Fehler erfährt im Internet eine erstaunliche Verbreitung

Neben der „Abfrackprämie“ wurde in diesem Jahr noch einiges falsch geschrieben – teilweise aus Unwissen über die Herkunft des Wortes (gerade bei Wörtern mit einstmals fremdsprachlichen Hintergrund) oder einfach durch ungeduldiges Tippen. Dabei kamen häufig unfreiwillig komische, neue Vokabeln heraus, die sich einen eigenen Sinnzusammenhang erschließen. Man denke nur einmal an den ebenso beliebten „Rutenplaner“, der sicherlich gerade zu Weihnachten nicht uninteressant sein dürfte, wenn auch die Zielgruppe etwas klein ist.

Die „Abfrackprämie“ anstelle der „Abwrackprämie“ jedenfalls konnte zu einiger Erheiterung führen, auch wenn man schon ein bisschen erschaudern muss, wenn man bedenkt, wie häufig dieses Unwort im Internet erscheint.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.