VW Ausstieg

Wie vor kurzem hier berichtet, möchte die Firma Volkswagen Mitarbeiter dazu bewegen das Unternehmen freiwillig zu verlassen und bietet dafür recht ansehnliche Prämien an:

Wer bis zu 5 Jahre bei Volkswagen gearbeitet hat bekommt zwischen 40.000 und 71.000 Euro als Abfindung. Wer länger dabei ist bekommt natürlich noch mehr: Für eine Betriebszugehörigkeit von 5 bis 10 Jahren gibts zwischen 59.000 und 115.000 Euro, bei 10 bis 20 Jahren zwischen 73.000 und 149.000 Euro und wer es länger als 20 Jahre bei Volkswagen ausgehalten hat, der bekommt zwischen 93.000 und 195.000 Euro.

Bislang haben etwa 3.200 Mitarbeiter ihren Job für die Zahlung einer entsprechenden Prämie aufgegeben, Anfang Juli waren es noch rund 1.000 gewesen. Der Grund dafür, dass so viele Menschen in so kurzer Zeit aus dem Unternehmen aussteigen ist, dass VW noch bis Ende September eine zusätzliche Prämie von 54.000 Euro für die Mitarbeitet anbietet, die sofort aufhören.

Ob sich das für VW rechnet? Im besten Fall bekommt ein Mitarbeiter inklusive Sonder-Bonus für Kurzentschlossene (nein, es geht hier nicht um einen Lastminute-Urlaub sondern um den "Verkauf" eines Jobs) rund eine Viertelmillion Euro. Dafür hätte dieser Mitarbeiter sonst sicherlich einige Jahre lang Autos bauen müssen, die VW hätte verkaufen können. Aber genau daran hapert es ja momentan bei VW: am Verkaufen….

Keine Meinungen

  1. das ist ja echt ein starkes stück wei viele leute ihren arbeitsplatz dafür aufgeben das ist zwar eine menge geld aber wem ist den garantiert das er einen neuen job findet im gleich bereich und nicht danach arbeitslos ist!!!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*