Der neue Touareg ist ab sofort bestellbar

Ab sofort kann bei jedem die VW Händler der modellgepflegte Touareg bestellt werden. Der VW Touareg Preis startet ab 52.125 Euro. Das ist auf Vorgängerniveau, denn zum Serienumfang gehören nun auch Bi-Xenon- Scheinwerfer sowie die Multikollisionsbremse.

Der modellgepflegte VW Touareg ©Volkswagen AG

Der neue VW Touareg ist leicht an der neu gezeichneten Frontpartie mit serienmäßigen Bi-Xenon-Scheinwerfern und der dezent verfeinerten Heckpartie erkennbar. Außerdem sind einige neue Außenlackierungen und Felgen im Programm. Das Interieur wartet mit neu gestalteten Bedienelementen und Beleuchtungsideen, neuen Dekoren und ebenfalls neuen Farben der Lederausstattungen auf. Die reichhaltige Serienausstattung des modellgepflegten Touareg wurde die um die Multikollisionsbremse ergänzt. Diese soll helfen, nach einem Unfall Sekundärkollisionen zu verhindern und bremst das VW SUV bis zum endgültigen Stillstand ab. Das serienmäßige Stahlfederfahrwerk zugunsten noch höheren Komforts und eines agileres Lenkverhaltens neu abgestimmt; die aufpreispflichtige Luftfederung ist weiterhin erhältlich und wurde das ebenfalls in vielen Details optimiert.

Der modellgepflegte VW Touareg im R-Line Trimm ©Volkswagen AG Der modellgepflegte VW Touareg im R-Line Trimm ©Volkswagen AG

VW Touareg stets kraftvoll motorisiert

Motorseitig kommen der Touareg V6 TDI mit 150 kW/204 PS und der neue V6 TDI mit 193 kW/262 PS der 2015 in Kraft tretenden Euro 6-Abgasnorm nach. Neben aerodynamischem Feinschliff stellen in erster Linie die Start-Stopp-Automatik und die als Freilauf wirkende Segelfunktion weniger Verbrauch und CO2-Emissionen sicher. Der Touareg V8 TDI und die VW Hybrid-Ausführung vom Nobel-SUV sind nach wie vor verfügbar. In Verbindung mit dem 193 kW/262 PS-Diesel ist der VW Touareg auch unverändert in der „Terrain Tech“-Variante lieferbar. Der permanente Allradantrieb 4Motion wurde hier noch um ein Zentraldifferenzial mit elektrisch geregelter Lamellensperre und Geländeuntersetzung sowie ein sperrbares Hinterachs-Differenzial ergänzt.

Der modellgepflegte VW Touareg im R-Line Trimm ©Volkswagen AG Der modellgepflegte VW Touareg im R-Line Trimm ©Volkswagen AG

Touareg Exclusive ab 63.025 Euro erhältlich

Der sportliche Charakter des VW Touareg lässt sich anhand zweier miteinander kombinierbare R-Line-Pakete unterstreichen. Das R-Line Exterieur-Paket verschärft den Wolfsburger etwa durch spezielle Front- und Heckschürzen, Schwellerverbreiterungen und einem Diffusor in Hochglanz-Schwarz. Das Interieur-Paket verschafft auch dem Fahrgastraum eine besonders dynamische Note. Zudem ist auch der neue „Touareg Exclusive“ ab sofort zu ordern. Die besonders elegante Sonderedition fasst ausgewählte Ausstattungen zusammen: Dazu gehören zum Beispiel die 20-Zoll-Alufelgen „Talladega”, die silber eloxierte Dachreling, Edelholz-Intarsien in „Olivesche“ sowie Einstiegsleisten mit „Touareg Exclusive“-Schriftzug. Das Touareg Sondermodell ist ab 63.025 Euro verfügbar.

Bilder: ©Volkswagen AG

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*