Blogwatch: Youtube und Anti-Piracy, Animationsfilme, geschützte Blogger, die russische Blogosphäre, Atombombe

Youtube will Anti-Piracy-Technologien in sein Angebot einbauen – woher sollen dann noch die Inhalte kommen? (BloggersBlog)

Eine ganze Reihe jetzt schon klassischer Animationsfilme – der beste meiner Meinung nach: Animation vs. Animator (BoingBoing) 

Es sieht so aus, als könne man Blogger nicht für Verfehlungen ihrer Kommentatoren vor Gericht zerren – gut (Slashdot) 

Ein Blick in die russische Blogosphäre – Ich finde es immer wieder interessant, wie sich das Netz in Gegenden entwickelt, in den ein Journalist es schwer hat (TheBlogHerald) 

Eine Atombombe in Second Life? – Muhuauahuahaa (TheBlogHerald) 

2 Meinungen

  1. Ruhig Ruhig – bei uns ist das völlig ungeklärt.Daher ist die Vorbildregelung für uns wichtig!

  2. Zu:”Es sieht so aus, als könne man Blogger nicht für Verfehlungen ihrer Kommentatoren vor Gericht zerren – gut (Slashdot)”Dies ist seit langem der hohlste Beitrag in diesem ansonsten doch recht interessanten Blog. Folgt man dem Link landet man auf einer amerikanischen Seite, weshalb es absolut schwachsinnig und naiv ist, davon in einer derart verallgemeinernden Form zu sprechen. Oder wurde in einer weiteren Reform jetzt das deutsche Recht dem US-Recht angepasst??

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*